20. Niederlage zum Abschied

Die fünfte Mannschaft des SVW hat sich mit der 20. Niederlage im 22. Saisonspiel aus der 2. Kreisklasse verabschiedet. Beim KSV Fürstenwalde IV unterlag das Team von Kapitän Rainer Schieritz mit 6:10.

Der Tabellenletzte aus Woltersdorf spielte gut mit, hatte aber vor allem gegen die technisch versierte Jennifer Kahl durchweg keine Chance. Nach dem 3:1-Sieg des Doppels mit Rainer Schieritz/Reinhart Hanner gegen Stenz/Hamacher holte Jürgen Frehse in den Einzeln als einziger Woltersdorfer zwei Siege. Je einen Erfolg spielten Reinhart Hanner, Rainer Schieritz und Wolfgang Schäfer ein.

Punkte: Frehse 2:1,5, Schäfer 1:2,5, Schieritz 1,5:3, Hanner 1,5:3

Auf die beste Saisonbilanz kann Jürgen Frehse verweisen, der auf 26:37 Siege kam. Reinhart Hanner verbuchte 13:38 Erfolge. Rainer Schieritz (6:41), Jürgen Wiese (8:43) und Wolfgang Schäfer (8:22) mussten gleichfalls negative Saison-Bilanzen quittieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.