Chancenlos bei Pneumant IV

Gegen den Tabellen-Zweiten Pneumant Fürstenwalde IV konnte Schlusslicht Woltersdorf V keinen Sieg erringen und verlor glatt mit 0:10. Dabei gab Monika Kilian ihr Debüt in der SVW-Mannschaft.

Insgesamt holten die Gäste ganze sieben Satzgewinne, vier davon Reinhart Hanner bei seinen 2:3-Niederlagen gegen Bernd Schneider und Mandy Ksink. Monika Kilian kam für den diesmal fehlenden Jürgen Frehse zum Einsatz und stand bei den 0:3-Niederlagen gegen Tino Heider und Frank Lode auf verlorenem Posten. Auch in den Doppeln konnten die Woltersdorfer gegen den starken Gastgeber keinen Durchgang für sich entscheiden.

Punkte: Hanner 0:2,5, Wiese 0:2,5, Schieritz 0:2,5, Kilian 0:2,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.