Auch gegen Angermünde deutlich unterlegen

Auch im letzten Hinrundenspiel konnte die 1. Schülermannschaft gegen den ESV 49 Angermünde in der Landesliga keine Punkte sammeln und unterlag gegen den Tabellenzweiten mit 2:10. Damit beendeten die Neulinge aus Woltersdorf die Halbserie auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Die beiden Punkte erspielten Julius Chemnitz und Marvin Harbsmeier in den Einzeln. Julius blieb in den anderen Spielen aber blass und konnte spielerisch sowie kämpferisch nicht überzeugen. Immer besser wird Marvin, der fast wöchentlich seine Leistungen verbessert. Niels Hölscher und Jannik Senftleben konnten zwar spielerisch mithalten, den letzten kämpferischen Einsatz aber ließen sie vermissen.

Punkte: Marvin Harbsmeier 1:1,5, Julius Chemnitz 1:2,5, Jannik Senftleben 0:2,5, Niels Hölscher 0:3,5

Bericht: Heinz Maleck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.