Chancenlos in Hartmannsdorf: 0:10-Pleite

Ohne jede Chance war die fünfte Mannschaft des SV Woltersdorf beim ungeschlagenen Team von Absteiger TTV Hartmannsdorf I. Ganze drei Satzgewinne holte das Team von Kapitän Rainer Schieritz bei der glatten 0:10-Niederlage, mit der die Mannschaft auf den vorletzten Tabellenplatz abrutschte.

Die einzigen Teilerfolge gelangen Reinhart Hanner und Jürgen Frehse gegen den Hartmannsdorfer Gliese, Jürgen Wiese unterlag gegen Ersatzmann Marco Lufter gleichfalls „nur“ mit 1:3. Auch beide Doppel waren zuvor mit 0:3 verloren gegangen.

Punkte: Frehse 0:2,5, Hanner 0:2,5, Schieritz 0:2,5, Wiese 0:2,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.