E-I startet mit einem Sieg

Einen sehr guten Saisonstart erwischte unsere E-I am Wochenende in Erkner. Im ersten Spiel konnten wir uns mit einem 7:1-Auswärtssieg recht klar die ersten Punkte sichern.
Von Beginn an entwickelte sich dabei ein sehr gutes, schön anzusehendes Fußballspiel. Trotz der kurzen Vorbereitungszeit und erst vier Trainingstagen präsentierten sich alle als eine geschlossene Einheit. Der Ball lief richtig gut, und wir erspielten uns auch gleich die ersten Großchancen. Der erlösende Führungstreffer ließ jedoch einige Zeit auf sich warten. Gut herausgespielt über die linke Seite, konnte Anton nach schöner Vorlage von Lukas den Ball endlich über die Linie schieben. In der Folge drückten wir und versuchten, das zweite Tor zu schießen. Kurz vorm Pausenpfiff stellte Lukas mit einem schönen Flachschuss dann auch die verdiente 2:0-Halbzeitführung sicher.

In der zweiten Hälfte knüpften wir nahtlos an den ersten Durchgang an und konnten auch gleich den Abstand vergrößern, als Anton einen Abpraller verwandelte. Erkner konnte dann noch einmal verkürzen, bevor Tim zum 1:4 traf. Anschließend durften Lukas, Anton und Sebastian sich noch einmal in die Torschützenliste eintragen.

So war es am Ende ein gelungener Auftakt mit einer Vielzahl von schönen Toren. Super, dass sich unsere jüngsten „Neuzugänge“ gut und nahtlos integriert haben. Schon am nächsten Wochenende geht es gegen Union Fürstenwalde III, dann zu Hause und hoffentlich mit dem gleichen Elan.

Ein Gedanke zu „E-I startet mit einem Sieg“

  1. Ein wirklich tolles Spiel. Seit langem habt ihr mal wieder miteinander gespielt und den Ball durch schöne Pässe in euren Reihen gehalten, was ja dann auch zu diesen Toren geführt hat. Macht weiter so Jungs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.