In Grünheide chancenlos

Die vierte Mannschaft des SVW hat ihr vorletztes Saisonspiel beim Tabellenzweiten Grünheide III klar mit 4:10 verloren. In der Tabelle hatte dies keine Auswirkungen, die Woltersdorfer bleiben auf Rang 9 und hatten zuvor bereits  den Klassenerhalt geschafft.

Nachdem beide Doppel verloren gingen, sorgen Mike Birke (gegen Sybill Sarnes 3:2) und Roland Bastek (3:1 gegen Jost Merkel) schnell für den Ausgleich. Auch in den nächsten Einzeln konnte sich der Favorit noch nicht absetzen, da in Runde zwei auch Sebastian Seidel (3:1 gegen Jost Merkel) und abermals Roland Bastek (3:1 gegen Sybill Sarnes) erfolgreich waren.

Nach dem 4:4-Zwischenstand zogen die Gastgeber aber davon, gewannen die sechs folgenden Spiele und brachten den Erfolg sicher unter Dach und Fach.  Sven Skrzypietz  und Max Blumentritt blieben bei den Grünheidern ungeschlagen.

Punkte:  Bastek 2:1,5, Birke 1:2,5, S. Seidel 1:2,5, Schäfer 0:3,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.