Klarer Sieg für Union Frankfurt

SVW – FC Union Frankfurt II 1:10

Gegen Frankfurt war leider nichts zu machen. Trotz vorheriger Terminabsprache hatten 3 Stammspieler unserer D-Junioren heute keine Zeit.

Unsere Jungs spielten in der ersten Hälfte guten Fußball. Unglücklicherweise verletzte sich Nils noch in den ersten Minuten des Spiels, und er musste ausgewechselt werden. In der 3. Minute gingen die Frankfurter mit 1:0 durch Tony B. in Führung. Wir setzten die Gäste durch lange Pässe immer wieder unter Druck. Eugene schoss in der 20. Minute den Ausgleich zum 1:1. Frankfurt war entnervt. Das Spiel war sehr ruppig und „wortreich“, so dass der Schiedsrichter auch Gelb für Frankfurts Nummer 9 zeigen musste. In der ersten Hälfte wäre durchaus auch ein Unentschieden drin gewesen, wenn Eugene nicht den rechten Pfosten angeschossen hätte, nachdem Frankfurt vor der Pause seine Führung auf 2:1 erhöhte. So konnten wir uns einigermaßen in die Pause retten.

In der zweiten Hälfte scheiterte der Versuch, Nils doch noch einmal einzusetzen. Die Schmerzen waren zu stark. Dank auch noch an Denny, der Nils versorgte. Frankfurt erkannte schnell, dass sie ihr Spiel nur in Ruhe aufbauen mussten, um sich Chancen zu erarbeiten. Alle Spieler liefen viel, aber wir bekamen den Ball einfach nicht vom Tor weg und spielten den Gästen mehrfach den Ball vor die Füße. Die Jungs von Frankfurt merkten jetzt, dass bei uns die Luft raus ist, und eröffneten den Torreigen: 1:3 – 32. min Torschütze Nr. 6 Tony Tr., 1:4 – 34. min Torschütze Nr. 6, 1:5 – 35. min Torschütze Nr. 10 Nico B., 1:6 – 38. min Torschütze Nr. 7 Tom B., 1:7 – 46.min Torschütze Nr. 7, 1:8 – 48. min Torschütze Nr. 11 Lucas K., 1:9 – 51. min Torschütze Nr. 5 Tim Fr., 1:10- 56. min Torschütze Nr. 6

Aufstellung: Tor: Adnan H.; Verteidigung: Joshua K., Niklas M., Nils R.; Mittelfeld: Clemens W., Konstantin K.; Sturm: Eric B., Eugene V.

Ersatzspieler: Joe G. (3. min Verteidigung) (Irrtümer vorbehalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.