Verdienter Erfolg gegen Erkner

Unsere F2 konnte auch im fünften Spiel ihre Siegesserie fortsetzen: In einem spielerisch überlegen geführten Spiel unserer Jungs musste der Erkneraner Keeper ein Dutzend mal hinter sich greifen, während unser Torwart beschäftigungslos blieb. Nach diesem 12:0-Erfolg beim FV Erkner II bleiben unsere Jungs ohne Punktverlust in der Platzierungsrunde auf Rang zwei, punktgleich hinter Germania Schöneiche I.

Wieder konnten sich viele Kinder als Torschützen eintragen, das wiederum für eine ausgeglichene Mannschaftsleistung spricht. Aus meiner Sicht ist besonders erfreulich, dass die Mannschaft stetig ihr Zusammenspiel verbessert, die Tore herausgespielt werden und alle Jungs versuchen, ihr technisches Potenzial abzurufen. Die Kicker sind sehr aufmerksam am Spiel beteiligt und haben natürlich bei den bisherigen Ergebnissen eine Menge Spaß am Spiel. Vielen Dank auch an Jörg, der sich trotz „Alterserscheinungen“ als Referee zur Verfügung stellte und diesen Job auch sehr einfühlsam für beide Mannschaften durchführte.

Unser nächstes Punktspiel wird die größte Herausforderung, da die F1 aus Schöneiche, aktueller Tabellenführer und Favorit in unserer Gruppe, in Woltersdorf zu Gast sein wird. Dieses Spitzenspiel steigt am Sonntag, den 8. Mai, um 9 Uhr.

Zum Abschluss wünscht die gesamte Mannschaft der F2, unserem Spieler Phillip eine erholsame und erfolgreiche Kur, viel Spaß und Freude an der Ostsee. Wir freuen uns, wenn du wieder mit uns spielst und trainierst.

Zum Auswärtssieg waren angereist: Maro; Jajo, Raouuuul (1), Antonowitsch(2), Devinho(5), Phillipinho(2), Lorenzo(2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.