Pokal-Niederlagen gegen höherklassisge Teams aus Rauen und Fürstenwalde

Die Spieler der Woltersdorfer Dritten haben sich lange gegen das Pokal-Ausscheiden gewehrt, am Ende war aber gegen 23.30 Uhr besiegelt, dass auch die letzte SVW-Mannschaft nicht mehr im Kreispokal Los-Nord vertreten ist.

Durch das Nicht-Antreten von Jacobsdorf 2 standen den Woltersdorfern in Runde zwei nur die beiden höherklassigen Teams von Gastgeber Pneumant Fürstenwalde 6 und … [weiter]

Jahreshauptversammlung am 18. März

Termin-Ankündigung: Am Mittwoch, den 18. März, 19 Uhr, wird unsere Jahreshauptversammlung 2020 stattfinden.

Anträge dafür können bis zum 15. Februar beim Vorstand unseres Vereins schriftlich eingereicht werden.

Die Einladung mit der Tagesordnung und den eingegangenen Anträgen wird ab 16. Februar 2020 in den Schaukästen und auf der Internetseite veröffentlicht.

Während der Jahreshauptversammlung findet für … [weiter]

Weitere Niederlage gegen Rauen V

Das zweite Punktspiel der Rückrunde absolvierte die 6. Mannschaft gegen Rauen V in der heimischen Sporthalle.
Nach ausgeglichenen Doppeln keimte ein bisschen Hoffnung, diesmal besser abzuschneiden als im Hinspiel.

Leider konnten in der Folge nur der wieder bärenstark auftrumpfende Tobias Munzert (3) und Anja Richter (gegen Antja Rusch) Punkte erzielen. Olaf Keller konnte den Schwung … [weiter]

Gelungener Rückrundenstart in Bralitz

Für das Auswärtsspiel beim Tabellensechsten SG RW Bralitz war die Zielsetzung, die bisherige Erfolgsserie mit einem weiteren Sieg fortzusetzen. RW Bralitz war hierbei der erwartet schwere Gegner, der in Top-Besetzung antrat. Neben Mirko Bartel, dem erfolgreichsten Spieler der Landesklasse, verzeichnete die Mannschaft mit David Ganswind einen Neuzugang im oberen Paarkreuz.

Nach 1:1 in den Doppeln, … [weiter]

D1 mit guten Leistungen bei der Vorrunde der HLM

Vorrunde Hallenlandesmeisterschaft
Samstag, 11. Januar 2020 (9.30 Uhr) in Schwedt
5. Platz

Mit dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft hatte sich unsere D1 für die Vorrunde der Hallenlandesmeisterschaft qualifiziert. Gespielt wurde in Schwedt gegen teils bekannte (Union Fürstenwalde, SG Neuenhagen, Schwedt) teils „unbekannte“ (Preußen Eberswalde, Oberhavel/Velten) Gegner, fast alle davon Landesligisten. Für die meisten unserer Jungs war … [weiter]

Beste Nachwuchs-Mannschaft startet ohne ihre Nummer 1

Die ersten zwei Spiele hat unsere erste Nachwuchs-Mannschaft nun hinter sich. Wie gewohnt kämpften unsere Jungs dabei um jeden Ball und gaben sich kämpferisch. Unglücklicherweise musste die Nummer 1 Carl Hornschuh verletzungsbedingt und erkältungsbedingt pausieren, so trat die Mannschaft nicht in optimaler Besetzung an. 

Sowohl im Auswärtsspiel gegen Motor Eberswalde, als auch im Heimspiel gegen … [weiter]

Verhaltener Rückrunden-Start in Küstrin-Kietz

Obwohl es für die zweite Mannschaft nach zwei Doppel- Siegen durch Merkel/Müller und Lüttge/Pötter stark losging, sollte sich das Blatt zugunsten der Heim-Mannschaft noch wenden. Am Ende unterlag die Zweite des SVW gegen Küstrin-Kietz mit 5:8 und ist nun seit sieben Spielen sieglos.

Die Nummer eins, Andreas Merkel, konnte einen 3:1- Sieg gegen Hohenstein erringen, … [weiter]