Harbsmeier stürmt die Spitze der Rangliste

Die erste Mannschaft des SVW steuert weiter auf Aufstiegskurs.  Dank eines starken 8:1-Erfolges gegen Verfolger TTV Strausberg bauten die Woltersdorfer ihre führende Position in der 2. Landesklasse weiter aus.

Schon der Auftakt verlief blendend: Beide Doppel gingen an den SVW. In der ersten Einzelrunde gab sich Rosita Kermer gegen die Nummer 1 der Gäste, Robert Noack, erst im fünften Satz geschlagen. Die anderen drei Woltersdorfer siegten, somit stand es schon nach der ersten Einzelrunde 5:1.

In der zweiten Runde fügte Franz Biesel dem bisher ungeschlagenen Noack die erste Saison-Niederlage zu und verhalf Marvin Harbsmeier  damit zum Sprung auf Platz 1 in der Einzelrangliste. Nach seinen zwei Einzel-Erfolgen  über Strausberg verfügt Marvin nun über die Super-Bilanz von 13:1-Siegen.

Punkte: Harbsmeier 2,5:0;   Biesel 2,5:0;   Metzner 1,5:0;  Kermer 1,5:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.