Zweite kämpft sich an die Tabellenspitze

Mit dem dritten Sieg in Serie hat die zweite Mannschaft des SVW für kurze Zeit die Tabellenspitze in der 1. Kreisklasse übernommen. Ohne Probleme gelang gegen Hangelsberg I ein 10:4-Erfolg, der besonders leicht fiel, da die Gäste in Lisa Vogel auf ihre beste Akteurin verzichten mussten.

Mit 12:4 Punkten zogen die Woltersdorfer damit auf Platz eins, doch das Team von Rauen II (11:1) steht mit nur einem Minuspunkt relativ gesehen besser da. Dennoch eine schöne Momentaufnahme der Tabelle!

Wieder blieben Andreas Merkel und Karsten Heidt ungeschlagen und unterstrichen in der Einzel-Rngliste der 1. Kreisklasse ihre Dominanz : Merkel behauptet mit 27:1 Siegen klar Platz eins, Heidt schob sich mit 19:4 Siegen auf Rang vier vor.

Kapitän Stefan Mathes zeichnete sich gegen Hangelsberg mit Siegen über Kersten Berlin (3:1) und Mathias Kunow (3:1) aus. Andreas Arndt  wies Ersatzmann Berlin mit 3:0 in die Schranken.

Punkte: Merkel 4,5:0, Heidt 3,5:0, M;athes 2:1,5, Arndt 1:2,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.