D1 dreht noch das Spiel

Bei kalten Regenwetter am Sonntagmorgen in Schöneiche holte unsere D1 beim 1.FC einen verdienten Punkt. Wir fingen gut an und dominierten das Spiel. Leider fiel dann das 1:0 für Schöneiche. Danach lief es nicht mehr und der Gegner kam noch zum 2:0 in der ersten Hälfte. Julian und Luca liefen sich immer wieder vorne fest und Kalle musste sich im Tor mehrfach auszeichnen.  Die zweite Hälfte war dann nur von Zweikämpfen und gegenseitiger Abwehrarbeit geprägt. Zehn Minuten vor Schluss erzielte Luca dann das ersehnte 2:1. Unsere Mannschaft war nicht mehr zu halten und sie machten enormen Druck nach vorne und erspielten sich diverse Chancen. So kam es dann 5 Minuten vor Schluss noch zum verdienten Ausgleich wieder durch Luca und wieder durch guten Pass von Simon. Extralob heute noch für Richard für sehr gute Abwehrarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.