Mike Birke neuer Abteilungsleiter

Mike Birke ist neue Chef der Tischtennis-Abteilung im SV 1919 Woltersdorf. Der Kapitän der Aufsteigermannschaft wurde von den Mitgliedern im Rahmen des Sommerfestes der Abteilung einstimmig zum Nachfolger von Heinz Maleck gewählt. Der verdientsvolle Routinier hatte sein Amt zum Ende der Wahlperiode vor wenigen Wochen niedergelegt.

Beim traditionellen Sommerfest mit 30 Teilnehmern nahm Maleck als letzte Amtshandlung die Ehrung der erfolgreichsten Tischtennisspieler des SVW in der abgelaufenen Saison vor. Mike Birke belegte in der 2. Kreisklasse den zweiten Platz in der Einzelwertung vor Karsten Heidt. Beide erhielten dafür kleine Pokale.  Die erste Mannschaft wurde als Staffelsieger und Aufsteiger mit einer Urkunde des Kreisverbandes geehrt.

Bei herrlichen Temperaturen genossen die Tischtennis-Akteuere mit ihren Partnern bis in die Nachtstunden die Atmosphäre im Garten von Familie Thomas. Sie führten nette Gespräche und  schmiedeten bei köstlicher Bowle und anderen hochprozentigen Getränken sowie einer großen Speise-Auswahl vom Grill Pläne für die neue Saison.

Ein Gedanke zu „Mike Birke neuer Abteilungsleiter“

  1. Hallo Mike,
    ich heiße dich herzlich Willkommen als Abteilungsleiter unser Tischtennis-Abteilung und freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.
    Dir lieber Heinz möchte ich recht herzlich DANKE sagen für deine hervorragende Arbeit. Es hat immer sehr viel Spaß mit Dir gemacht und die Abteilung ist durch dein Engagement sehr gut aufgestellt.
    Ich wünsche Dir vor allem viel Gesundheit und freue mich auf ein wiedersehen.

    Gruß Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.