F 3 qualifiziert sich fürs Final-Turnier

Bei bestem Wetter durfte unsere F3 das Abschlussturnier Ihrer Staffel am gestrigen Sonntag ausrichten. Die fünf Teams aus Erkner, Briesen, Storkow und Woltersdorf trafen nun insgesamt zum zehnten Mal aufeinander, und die zahlreichen Zuschauer sahen ein ausgeglichenes Turnier mit vielen starken Aktionen.

Unser Team hat sich in dieser Saison gut entwickelt. Nach einem letzten Platz im ersten Turnier der Saison stand es zuletzt regelmäßig auf Platz zwei oder drei und spielte sogar oft um den Tagessieg mit.

Auch beim gestrigen Turnier zeigten unsere Jungs, was sie im Training gelernt hatten. Besonders im Spiel miteinander zeigten sich deutliche Fortschritte.

Das erste Spiel gegen Storkow endete mit einem souveränen 3:1-Sieg durch Tore von Nick (2) und Jonathan. Dank der soliden Abwehrarbeit von Jarno und Jonathan, einem sicheren Nathanael im Tor und dem starken Zusammenspiel unserer Angreifer Nick und Benny gelang ein guter Auftakt.

Im zweiten Spiel durfte unsere zweite Mannschaft gegen die F2 aus Erkner zeigen, was sie kann. Nach einem frühen Rückstand hielten Julian, Maddox, Oliver und  Hannes mit viel Leidenschaft dagegen. Hannes konnte sogar zwischenzeitlich noch den Anschlusstreffer erzielen. Am Ende reichte es aber leider nicht, und das Spiel ging 1:3 verloren.

In der dritten Partie gegen Briesen gingen unsere Jungs zunächst mit zwei Toren von Nick in Führung. Briesen konnte aber den Anschlusstreffer erzielen, und die Zuschauer sahen ein spannendes Spiel mit vielen guten Torchancen auf beiden Seiten.  In letzter Minute gelang Briesen dann tatsächlich noch der Ausgleich – und das Spiel endete 2:2.

Auch im letzten Spiel zeigte die F3 eine starke spielerische und kämpferische Leistung. Nach Führung durch Erkners F3 konnte Jonathan mit einem Schuss aus der Distanz ausgleichen. Nathanael verhinderte mit tollen Paraden zunächst weitere Treffer, und auch Nick und Benny hatten Chancen, den Führungstreffer zu erzielen. Leider fiel auch hier kurz vor Abpfiff noch der Siegtreffer für Erkner F3 und das Spiel endete 1:2.

Am Ende des Turniertages stand unser Team auf dem dritten Rang. Dank einer starken Leistung über die gesamte Turnierserie hinweg durften sich die Jungs aber über den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Staffel freuen. Damit hat sich unser Team für das finale Platzierungsturnier am 31.05 in Erkner qualifiziert. Dort darf die F3 gegen die Erst- und Zweitplatzierten der anderen Turnierstaffeln nochmals zeigen, was sie kann.

Die Jungs der F3 und ihre Trainerin können zurecht stolz sein auf die Entwicklung in dieser Saison. Durch Spaß am Spiel und Ehrgeiz beim Training konnten tolle Ergebnisse erreicht werden.

JG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.