Böse Klatsche für die Vierte

Es war erst die zweite Niederlage der Saison, aber mit 0:10 fiel sie für die vierte Mannschaft des SVW bei Rauen V besonders deftig aus. Woltersdorf rutschte damit auf Rang vier in der 3. Kreisklasse ab.

Im Doppel hielten Rainer Schieritz und Wolfgang Schäfer gegen Franzek/Ponta lange mit, doch am Ende gab es nach 0:2-Zwischenstand ein 10:12 im fünften Satz. Gleichfalls über fünf Sätze ging Jürgen Wiese im Einzel gegen Thomas Illmer, doch auch er musste sich am Ende mit 2:3 geschlagen bekennen.

Insgesamt gelangen den Gästen nur sieben Satzgewinne, was Mannschaftsleiter Rainer Schieritz zu der Aussage verleitete, von einem derzeitigen Formtief des gesamten Teams zu sprechen. „Wir hoffen auf bessere Tage“, kommentierte er.

Punkte: Schieritz 0:2,5, Wiese 0:2,5, Schäfer 0:2,5, Ullrich 0:2,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.