12 Spiele, 12 Siege, besser geht’s nicht…

Im Pokal-Achtelfinale hat unsere D-I heute Storkow II empfangen und mit einem 8:3-Heimsieg den Einzug ins Viertelfinale sicher gestellt.
Das Ergebnis klingt am Ende nach einer recht deutlichen Angelegenheit, größtenteils standen sich aber beide Mannschaften auf Augenhöhe gegenüber. Wir konnten mit zwei Toren von unserem Kapitän Charly recht schnell in Führung gehen, schafften es aber nicht, aus der anfänglichen Überlegenheit und den vielen Chancen in der ersten Hälfte mehr zu machen und den Abstand zu vergrößern. Storkow blieb immer gefährlich und konnte kurz vor der Halbzeit noch ausgleichen.

Gleich nach dem Wiederanpfiff gelang uns durch einen Blitztreffer von Anton die erneute Führung, Storkow glich aber kurz danach aus – und prompt im Gegenzug erzielte Lavdrim das 4:3. Die drei Tore fielen in einem Abstand von nicht einmal fünf Minuten. Mit dem anschließenden Treffer zum 5:3 durch Lukas war dann auch die altgewohnte Sicherheit da, und das Spiel lief wie am Schnürchen. Storkow schien in der letzten Viertelstunde mit den Gedanken bereits in der Kabine, wir konnten nun in aller Ruhe unser Spiel aufziehen. Lukas und Charly schrieben sich mit je einem Dreierpack in die Torschützenliste ein, Lavdrim erzielte den letzten Treffer zum 8:3-Endstand.

Für die zahlreichen Zuschauer war es ein richtig spannendes Spiel mit einem glücklichen Ausgang. Für uns war es darüber hinaus ein gelungener Abschluss einer absolut erfolgreichen Hinrunde. Beide Pokalspiele mit einbezogen, hat die D-I in zwölf Spielen zwölf Siege eingefahren und steht damit am Jahresende nicht nur als Pokal-Viertelfinalteilnehmer fest, sondern hat sich auch gleichzeitig souverän für die Meisterrunde im nächsten Jahr und dem damit verbundenen Kampf um den Aufstieg qualifizieren können. Hut ab vor dieser großartigen Leistung und vor einer großartigen Mannschaft. Die Stimmung im Team ist echt super, der Zusammenhalt wirklich unbeschreiblich, die Unterstützung der Eltern fantastisch! Die Meisterrunde kann kommen, wir sind gewappnet!

3 Gedanken zu „12 Spiele, 12 Siege, besser geht’s nicht…“

  1. Herzlichen Glückwunsch zu Eurer tollen Leistung in dieser Saison. Habe Euch nicht nur einmal spielen sehen – das sieht wirklich richtig gut aus und lässt hoffen, dass unseren Männern um guten Nachwuchs nicht bange sein muss 🙂
    Für Meisterrunde und Pokal wünsche ich Euch viel Erfolg und drücke beide Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.