Maleck wieder Chef der Tischtennis-Abteilung

Heinz Maleck ist am Dienstag einstimmig zum neuen Leiter der Abteilung Tischtennis des SV Woltersdorf gewählt worden. Er übernimmt das Amt von Gerd-Peter Wulfmeier, der in den vergangenen Jahren mit großem Engagement die Abteilung geführt hatte und als Übungsleiter des Nachwuchses bisher einmalige Erfolge für den SVW gefeiert hatte.

„Die Doppel-Belastungen als Leiter der Abteilung und als Übungsleiter sind aber in den vergangenen Monaten zu groß geworden“, begründete Wulfmeier seinen Wunsch, den Vorsitz der Abteilung abzugeben. Er verhehlte auch nicht, dass Kommunikationsprobleme innerhalb der Abteilung und mit dem SVW-Vorstand seine Entscheidung beeinflusst hatten. Er wird sich nun voll auf die Weiterentwicklung des Tischtennis-Nachwuchses konzentrieren.

Heinz Maleck, der früher bereits jahrelang die Abteilung engagiert geführt hatte, dankte Gerd-Peter Wulfmeier für seine Arbeit. Er erläuterte vor den Spielern sein Ziel, den Zusammenhalt der Abteilung weiter zu fördern und die Kontakt zum Vorstand zu verbessern.

2 Gedanken zu „Maleck wieder Chef der Tischtennis-Abteilung“

  1. Hallo lieber Heinz……

    das ist eine schöne Überraschung eine wirklich schöne… bleibe so wie Du es warst , mit viel Gesundheit für deine sicher nicht immer leichte Arbeit.

    L.G an alle TT Mitgleider und natürlich an Heinz….

  2. Ich gratuliere Heinz zur Wahl zum Abteilungsleiter und wünsche uns eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
    Gerd-Peter dir danke ich vielmals für deinen Einsatz und wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei deiner Arbeit mit den Kindern. Ich werde die Erfolge unseres TT-Nachwuchs weiterhin interressiert verfolgen.
    Sportliche Grüße
    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.