Vier Woltersdorfer für Endrunden qualifiziert

Bei den Kreisranglisten des Nachwuchses hatten sich die Woltersdorfer Schüler Marvin Harbsmeier, Markus Müller, Paul Freiwald, Richard Ruhs und Kira Zippel für die Qualifikations-Turniere des Tischtennis-Landesbereiches Ost qualifiziert. Insgesamt vier Woltersdorfer erreichten dort nun die Endrundenkämpfe.

Am 11. Mai trafen sich die A- und C-Schüler beim JSV Schwedt, um die Endrunden-Teilnehmer der Landesbereichs-Ranglisten zu ermitteln, die am 01./02. Juni 2013 in Hohen Neuendorf ausgetragen werden. A-Schüler Marvin Harbsmeier belegte in seiner Gruppe den 2. Platz und qualifizierte sich damit direkt für die  Endrunde.

Leider konnte der Sieger der C-Schüler-Kreisrangliste, Paul Freiwald, am Turnier nicht teilnehmen. Dafür sprang unser Kleinster, Ba-Lam Khuat, für ihn ein. Ba-Lam wurde mit zwei Siegen und zwei Niederlagen Vierter in seiner Gruppe und musste eine zusätzliche Qualifikation für die restlichen zwei Endrunden-Plätze spielen, aus der er aber als Dritter hervor ging und somit erster Ersatzspieler für den C-Schülerbereich ist.

Unser zweiter Qualifikant Richard Ruhs spielte in einer anderen Gruppe und gewann alle Spiele und wurde damit Erster in seiner Gruppe und qualifizierte sich direkt für die Bereichs-Rangliste.

Weitaus weniger Strapazen hatte unsere einzige C-Schülerin Kira Zippel, die sich aufgrund der geringen Teilnehmerzahl bei den C-Schülerinnen direkt zur Endrunde qualifizierte.

Am 12. Mai wurden die B-Schüler Qualifikationen ebenfalls in Schwedt ermittelt. Unser Kreisranglisten-Erster, Markus Müller spielte in einer 5er Gruppe und belegte nach zwei Siegen und zwei Niederlagen Platz 2 und qualifizierte sich damit direkt für die Endrunde des Landesbereiches.

Positives Fazit: Erstmalig ist der Nachwuchs des SV 1919 Woltersdorf bei der Endrunde der Landesbereichs-Rangliste Ost mit vier Spielern im A,- B, und C-Schülerbereich vertreten.

Bericht: Gerd-Peter Wulfmeier

2 Gedanken zu „Vier Woltersdorfer für Endrunden qualifiziert“

  1. Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen.
    Für die Endrunde werde wir für euch kräftig die Daumen drücken.

    Herzliche Grüße von den
    Show- & Cheerdancern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.