Sieg beim SPD-Cup

Am 1. Mai war unsere E II beim Heimturnier erfolgreich. Die Jungs behielten eine reine Weste und gewannen alle Spiele ohne Gegentor. Leider erschien die Mannschaft aus Gosen (unentschuldigt) nicht, so dass nur vier Mannschaften an dem Turnier teilnahmen. Die Jungs hatten ihren Spaß und freuten sich über den Pokal und ihre Medaillen. Dank nochmal an die Organisatoren und unseren Trainer Manne.

Das erste Spiel wurde souverän 3:0 gegen Friedrichshagen gewonnen. Im zweiten und dritten Spiel wurde fleißig rotiert, und Manne ließ alle Spieler mal ran. Dadurch war der Spielfluss natürlich nicht mehr gegeben, aber alle konnten sich freuen, Teil des Erfolgs zu sein. Die Spiele wurden trotzdem mit 2:0 gegen Schöneiche und 1:0 gegen Rüdersdorf gewonnen. Alleiniger Torschütze war Lavdrim mit sechs Treffern.

Grüße an unseren traurigen Kapitän Simon, der leider nicht teilnehmen konnte u. evtl. auch den Rest der Saison ausfällt (gebrochener Finger). Man sollte eben in dem Alter nicht mehr Roller fahren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.