Sieg-Dutzend voll: Vierte schlägt Grünheide V

Die vierte Mannschaft der Woltersdorfer hat in einem spannenden Match Grünheide V mit 10:8 besiegt. Der Tabellendritte der 3. Kreisklasse baute damit den Vorsprung auf den viertplatzierten TTC Hartmannsdorf IV vor dem direkten Duell auf zwei Punkte aus. Es war bereits der zwölfte Saisonsieg des SVW IV im 17. Spiel.

Grundlage des knappen Erfolges waren wieder die beiden gewonnen Doppel. Über die Stationen 4:2, 6:4 und 8:6 wurde der Vorsprung zunächst behauptet, ehe die Gäste noch zum 8:8 ausgleichen konnten.  Doch dann machten im Schlussgang Reinhart Hanner und Jürgen Wiese mit ihren Siegen den Sack für den SVW IV zu.

Erfolgreichste Spieler beim Gastgeber war wieder Kapitän Bernd Klose, der nach drei Einzel-Siegen nur dem Grünheider Andreas Fels unterlag, der von keinem Woltersdorfer zu gefährden war.  Je zwei Zähler trugen in den Einzeln Reinhart Hanner und Jürgen Wiese zum Gesamterfolg bei. Paul Petersik war zudem gegen Dörte Schneider erfolgeich.

Punkte: Klose 3,5:1, Hanner 2,5:2, Wiese (E) 2,5:1, Petersik 1,5:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.