Siegesserie gestoppt: 4:10 in Jacobsdorf

Die Siegesserie der vierten Mannschaft des SV Woltersdorf ist gerissen. Mit 4:10 kassierte die Mannschaft von Kapitän Bernd Klose beim Tabellenzweiten TTC Jacobsdorf II die erste Niederlage in der Rückrunde und rutschte auf Platz vier der Tabelle ab.

Am erfolgreichsten war auf der weitesten Auswärtstour der Saison Stefan Matthes, der sowohl gegen Mathias Mitschker (3:2) als auch gegen Ronny Saarow (3:1) siegreich blieb. Die anderen Punkte holten Reinhart Hanner und Jürgen Wiese jeweils gegen Mathias Mitschker.

Hingegen lief es bei Bernd Klose diesmal nicht so gut. Nach überragenden 30:4 Siegen in der bisherigen Saison musste der Mannschaftsleiter diesmal gleich drei Niederlagen hinnehmen. Dabei hielt er sich aber vor allem gegen die starken Alexander Schmidt und Ronny Saarow mit jeweils 2:3 Sätzen beachtlich.

Punkte: Matthes: 2:1,5,  Hanner 1:2,5, Wiese (E) 1:2,5, Klose 0:3,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.