Ein 15-Jähriger entscheidet die Partie

Der 15-jährige Alexander Schmidt vom TTC Jacobsdorf II hat die Partie bei der vierten Mannschaft des SV Woltersdorf maßgeblich mitentschieden.  Mit drei Siegen trug der Schüler-Spieler zum knappen 10:7-Erfolg der Gäste in Woltersdorf bei.

Zunächst gewann er das Doppel mit Mathias Mitschker gegen Katrin Albrecht/Jürgen Wiese 3:1, dann schaffte er die Überraschung und besiegte in den Einzeln auch Kapitän Bernd Klose (3:1) und Katrin Albrecht (3:0).

Für Klose war es die einzige Einzel-Niederlage an diesem Abend. Hingegen hielt er sich gegen den besten Jacobsdorfer Jörg Schlobach schadlos und fertigten diesen mit 3:0 ab. Insgesamt hat der Kapitän der Vierten in dieser Saison bei elf Einzelsiegen erst zwei Niederlagen einstecken müssen.

Punkte: Klose 3,5:1, Petersik 2:2,5, Wiese 1:2,5, Albrecht 1:3,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.