Kraft-Training(s)-Einheit

Auch wenn sich unsere Fußballer momentan in der wohlverdienten Sommerpause befinden, können sie’s nicht lassen, gemeinsam ihre Kräfte zu erproben: Beim Woltersdorf-Tag am vergangenen Samstag absolvierten sie ein Krafttraining der speziellen Art und stellten eins von 12 Teams beim 2. Straßenbahn-Wettziehen. Allein per Muskelkraft musste das historische Fahrzeug 20 Meter gezogen werden.

Zehn „Muskelpakete“ aus allen Männermannschaften unseres Sportvereins eröffneten den Reigen in diesem kuriosen Wettbewerb. Erfahrungen hatte keiner – jeder aber viel Spaß dabei. Und so schlecht verkauften sie sich nicht. Am Ende landeten sie auf dem undankbaren vierten Rang und waren sich einig: Nächstes Jahr wollen wir gewinnen! Stärkstes Team des Ortes war diesmal die „Bürgerinitiative für ein schönes Woltersdorf“. Auch wenn die zurückgelegte Strecke mit Toleranzbereichen versehen und die Zeitmessung eher individueller Art war, nahmen es alle sportlich und keiner zweifelte das Ergebnis an – der Spaß beim Gaudi war die Hauptsache an diesem tollen Nachmittag.

Ein Gedanke zu „Kraft-Training(s)-Einheit“

  1. Unsere Jungs waren die Besten, und das werden sie im nächsten Jahr erneut beweisen!!!
    In diesem Jahr wurde das Ganze etwas sehr locker gehandhabt, mal startete die Straßenbahn dort, mal etwas weiter vorn oder weiter hinten, so verhielt es sich auch mit dem Ziel, es gab keine wirkliche Start- bzw. Ziellinie, das muss im nächsten Jahr bei aller Freude und Spaß doch etwas genauer zugehen. Als Sportlehrer der meisten der Jungs unseres Vereins, die da die Straßenbahn mit ins Rollen gebracht haben, kann man sich damit natürlich nicnt zufrieden geben!
    Also packen wir es an und beweisen nächstes Jahr, dass der undankbare 4. Platz nicht wirklich das war, was geleistet wurde bzw. möglich war.
    Trotzdem Dank allen, die unseren Sportverein an dieser Stelle würdig vertreten haben, toll!!!
    Anne M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.