E-Junioren gewinnen Mitsubishi-Cup

Am Sonntag den 5. 2. 2012 gewannen  unsere Nachwuchskicker ein gut besuchtes Hallenturnier in der Strausberger Stadthalle. Dabei blieb unser Team während des gesamten Turniers ohne Punktverlust und Gegentor.

Im ersten Gruppenspiel trafen unsere Jungen auf den Weißenseer FC. Zu diesem Zeitpunkt konnten wir allerdings noch nicht ahnen, dass diese Partie im Finale wiederholt werden sollte. Anton Zühlke sorgte in einer hart umkämpften Auftaktpartie für den glücklichen 1:0- Siegtreffer. In den weiteren Vorrundenspielen kamen wir besser ins Rollen und gewannen gegen Bruchmühle II und einer Strausberger- Bruchmühler Mixmannschaft mit 3:0 und 4:0.

Im Halbfinale trafen wir dann auf den 2. der Gruppe B, die Spielvereinigung Gorgast/Manschnow, die sich in ihrer Gruppe zuvor gegen den Marzahner FC und Petershagen/Eggersdorf durchsetzen konnten. In einem überlegen geführten Spiel mussten wir bis eine Minute vor Abpfiff warten, bevor uns der 1:0-Siegtreffer gelang. Auch das andere Halbfinale war an Spannung kaum zu überbieten. Der Weißenseer FC setzte sich im Elfmeterschießen gegen die SG Bruchmühle I durch. So kam es im Finale  zur Wiederholung des Auftaktmatches. Allerdings war diesmal Weißensee die bessere Mannschaft. Mit agressivem Pressing setzten sie unser Team unter Druck und ließen so kaum Spielzüge unsererseits zu. Mit einer funktionierenden Abwehr, einem gut aufgelegten Torwart und etwas Glück überstanden wir diese Druckphase. 3 Minuten vor Ultimo gelang dann Toni nach gutem Zuspiel von Charly mit einem schönen Drehschuss der viel umjubelte Siegtreffer.

Im Siegerteam spielten:  Jonas Ulbrich, Charly Huppert, Sebasian Schinkowski, Tim Zierstedt, Merlin Kählert, Lucas Wallenta und Anton Zühlke

2 Gedanken zu „E-Junioren gewinnen Mitsubishi-Cup“

  1. Auch von uns Eltern und Großeltern herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Sieg. Wir haben einmal mehr mitgezittert und waren begeistert von diesem Turnier. Wir drücken fest die Daumen und unterstützen euch natürlich auch in der Meisterschaftsrunde. Mit diesem Kampfgeist und den beiden tollen Trainern, die euch immer wieder motovieren, habt ihr auch in der Meisterschaftsrunde gute Chancen Siege einzufahren.

  2. Super Jungs, herzlichen Glückwusch, bin stolz auf euch!!! Macht weiter so.
    Eure Sportlehrerin A. Marchand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.