Klarer Sieg über den Neuling

Die zweite Schülermannschaft des SVW hat ihre Tabellenführung in der Kreisliga ausgebaut. Gegen den Neueinsteiger TTV Hartmannsdorf gewannen die favorisierten Woltersdorfer klar mit 10:0. Die Gastgeber traten dabei mit nur drei Spielern an und gaben somit drei Punkte kampflos ab.

Bei unserer  Zweiten kam Jan Paul Kath aus der 3. Mannschaft als Ersatz für Joshua Kotoll zum Einsatz. Weiter spielten Leonard Peise, Nicholas Kiskemper und Charly Huppert und gaben nicht einen Satz in Hartmannsdorf ab.

Punkte: Peise 2,5:0, Kiskemper 2,5:0, Huppert 1:0, Kath 1:0 – 3 Punkte kampflos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.