TT-Turniere von Seglern und Oase

Am  11. Dezember haben sowohl der Segelklub Flakensee als auch der Jugendklub Oase vereinsinterne Tischtennisturniere in der Turnhalle der Grundschule Woltersdorf veranstaltet.

Im Rahmen einer auch schon bisher gepflegten guten Kooperation zwischen den Vereinen unserer Gemeinde war die Abteilung Tischtennis des SV 1919 Woltersdorf mit der Planung und Leitung dieser beiden Turniere beauftragt. Der Übungsleiter für den Tischtennis-Nachwuchs, Heinz Maleck, hatte sich dazu in ebenfalls schon oft geübter Zusammenarbeit zwischen den Nachbarort-Vereinen die Mithilfe von Mathias Bergemann von der Sportgemeinschaft Chemie Erkner gesichert.

Das Turnier des Segelklubs war dem eigenen Nachwuchs des Klubs vorbehalten. Das Spielen mit den kleinen weißen Bällen hat allen viel Spaß gemacht, wenngleich sich die Leistungen der teilnehmenden 12 Kinder natürlich noch in einem überschaubaren Rahmen hielten. Eine Gegeneinladung des Segelklubs zu einem Schnupperbesuch im Sommer 2011 am Flakensee wurde dankbar angenommen.

Anders konnte man die sportlichen Leistungen der Mitglieder und Angehörigen des Jugendklubs Oase einschätzen. Hier waren Leistungen an den Tischen zu sehen, die oft den Beifall der zahlreichen Zuschauer hervorriefen. Es gab harte Kämpfe der 15 Jugendlichen in den Vorrunden und der im K.o.-System durchgeführten Endrunde, die erst am Abend gegen 18.30 Uhr ihr Ende fand.

Die Mitglieder der beteiligten Vereine brachten den Wunsch nach weiterer, möglichst kontinuierlicher Zusammenarbeit zum Ausdruck.

Bericht: Heinz Maleck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.