Wiedergutmachung im Heimspiel

Nach der desolaten Vorstellung vergangene Woche in Fürstenwalde (1:17-Niederlage), wozu der Trainer keine Worte fand (nicht mal für einen Spielbericht), wollten die Woltersdorfer D-Junioren im Heimspiel gegen die SG Hangelsberg zeigen, dass sie doch Fußball spielen können. Am Ende gelang dies mit einem klaren 7:3-Erfolg. Damit sicherte sich die Mannschaft vor dem letzten Pflichtspiel den dritten Tabellenrang in der Platzierungsrunde Nord-West.

Die Jungs begannen sehr konzentriert und ließen den Ball sehr gut in ihren Reihen laufen. Schon in der 3. Minute konnten Olli mit eine Flanke von rechtsaußen, die direkt ins Tor traf, die1:0-Führung erzielen. Nur drei Minuten später mußte Woltersdorf durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr leider schon den Ausgleich hinnehmen. Die Mannschaft ließ sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen und erspielte sich sehr viele Tormöglichkeiten. Das Manko war aber einmal mehr die Chancenverwertung. Aus den vielen Möglichkeiten konnten nur Niklas und Nico je eine nutzten. Kurz vor der Halbzeit konnte Hangelsberg noch auf 3:2 verkürzen.

Zu Beginn der zweiten Hälfte war die spielerische Überlegenheit dahin. Das Spiel ging hin und her, und die Jungs spielten nicht mehr miteinander, sondern eher jeder für sich. Und so kam es, wie es kommen mußte: In der 45. Minute kassierten wir den Ausgleich.
Aber diesmal glaubte das Team an sich und versuchte noch einmal alles. Eine Umstellung in der Abwehr wirkte sich ebenfalls sehr positiv aufs Spiel aus: an Nico sollte nun keiner mehr vorbeikommen. Das Spiel lief nun wieder, und wir konnten durch 3 x Fabi und Niklas auf 7:3 erhöhen. Hangelsberg hatte nun nichts mehr entgegenzusetzen, da das Spiel bei dem doch sehr warmen Wetter auch viel Kraft gekostet hatte.

Fazit : Die Jungs können noch Fußball spielen, phasenweise sogar sehr gut. Die Chancenverwertung ist noch sehr ausbaufähig. Vielleicht ist ja im letzten Spiel am Freitag gegen Briesen noch eine Steigerung möglich.

Aufstellung: Tor: Adnan H., Abwehr: Max K. (45. Joe-Steven G.), Fabian M., Luca H. (25. Niklas M.), Mittelfeld: Nico K., Clemenz W., Angriff : Olli T., Niklas D.

Tore: Fabi (3), Niklas (2), Olli, Nico

Bericht: Thomas Gebauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.