Zwei tolle Tage in unserem Verein

Schon wieder ist ein Sportjahr vergangen – mit großen Erfolgen, Aufstiegsfeiern und Meistertiteln, aber auch mit Niederlagen und Enttäuschungen, die jeder Sportler einmal verkraften muss. Doch am vergangenen Wochenende haben wir gefeiert – und unser traditionelles Sportfest war ein sehr gelungenes.

Erstmals haben wir an zwei Tagen viel Spaß gehabt bei Sport und Spiel, bei … [weiter]

Stu ist erneut Deutscher Meister

Unser Ultraläufer Stefan Stu Thoms hat zum zweiten Mal in Folge den deutschen Meistertitel im 24-Stundenlauf errungen. Im vogtländischen Reichenbach setzte er sich am vergangenen Wochenende mit 236,4 Kilometern vor seinem  Nationalmannschafts-Kollegen Günter Marhold  aus Wolfratshausen (234 km) und dem Berliner Dominik Pick (LG Nord/226,8 km) durch.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Stu, zu dieser grandiosen Leistung!… [weiter]

Bambinis: Erfolgreiche Freundschaftsspiele

Der offizielle Saisonabschluss liegt zwar schon eine Weile zurück, aber auch in den vergangenen Wochen waren unsere Bambinis bei einigen Freundschaftsspielen im Einsatz und gingen erfolgreich auf Torejagd.

Bereits am 7. Juni wagten wir uns in den Hirschgarten, um den Friedrichshagener Wölfen das fußballerische Fürchten zu lehren. Während unsere 2008er Jungs 3 x 15 Minuten … [weiter]

Dritte Mannschaft nach 7:10 Neunter

Die dritte Mannschaft des SVW ist am letzten Spieltag der Saison noch auf den neunten Platz in der Schluss-Tabelle der 3. Kreisklasse abgeruscht.  Die Partie gegen Chemie Erkner ging 7:10 verloren, damit kamen die Woltersdorfer in der Schluss-Bilanz auf 22:22 Punkte.

Nach ausgeglichenen Doppeln war Reinhart Hanner mit drei Einzelsiegen der erfolgreichste Woltersdorfer. Nur gegen … [weiter]

Trainingsauftakt der Herren

Endlich ist es wieder soweit: nach 6 Wochen Pause nahmen die Herren gestern wieder den Trainingsbetrieb auf. Zum Auftakt in die Off-Season fanden sich 15 Trainingswillige ein – einigen steckte dabei noch die Anstrengungen vom Straßenbahnziehen am Samstag in den Knochen bei dem wir uns einen hervorragenden zweiten Platz erarbeiten konnten.

Der aktuelle individuelle Trainingszustand … [weiter]

SVW räumt alles ab

Beim diesjährigen Woltersdorf-Tag des Mittelstandsvereins gewannen Sportler unseres Vereins alle Wettbewerbe: Beim traditionellen Straßenbahn-Ziehen waren unsere Fußballer nicht zu schlagen. Sie zogen die Tram über 20 Meter in einer Zeit von 14,4 s und bezwangen damit die Vorjahressieger von der Woltersdorfer Straßenbahn um eine Sekunde. Eine enge Kiste, denn die Tram-Mitarbeiter belegten Rang zwei zeitgleich … [weiter]

Pflichtsieg zum Ende einer starken Saison

Der seit Wochen feststehende Aufsteiger SV Woltersdorf I hat die starke Saison in der 2. Kreisklasse mit einem 10:4-Pflichtsieg über Grünheide III  beendet. In seiner Bilanz von glänzenden 42:2 Punkten musste der Meister nur bei der 8:10-Niederlage gegen Hangelsberg I zwei Zähler abgeben.

Im letzten Match erwiesen sich Mike Birke und Stefan Mathes als große … [weiter]

Kira und Markus zauberten bei der LBRL

Bei den diesjährigen Turnieren zur Erstellung der Landesbereichsrangliste (LBRL) Ostbrandenburg konnten unsere jungen Tischtennisspieler tolle Platzierungen erkämpfen. Herausragend dabei: Kira Zippel und Markus Müller –  sie gewannen beide in ihrer Altersklasse alle Spiele und belegten den ersten Rang.

Im vergangenen Jahr hatte sich der SV 1919 Woltersdorf mit sieben Startplätzen für diese Rangliste qualifiziert, diesmal … [weiter]