Woltersdorfer Meile zum Sommerfest

Das Woltersdorfer Sommerfest soll am kommenden Wochenende vom 8. bis 10. August viele Menschen aus Nah und Fern an die Schleuse locken. Seit Jahren stehen dabei samstags die Vereine im Mittelpunkt des Geschehens – und auch unser Sportverein möchte sich wieder gut präsentieren.

Zunächst werden wir am großen Festumzug teilnehmen, der zum dritten Mal veranstaltet wird und 12 Uhr am Rathaus startet. Auch wenn der Festtermin mitten in den Ferien liegt und viele unserer Mitglieder auf Reisen sind: Wer hier ist: Wir treffen uns 11.45 Uhr in Vereinskleidung vorm Griechen, reihen uns dann in den Umzug ein und laufen hinunter zur Schleuse.

Dort wird um 14 Uhr der 1. Schleusenlauf über die historische Woltersdorfer Meile starten, wofür unser SVW verantwortlich ist. Der „Jedermannlauf“ führt über 1919 Meter – passend zu unserem Vereinsnamen und ist damit etwas länger als eine normale Meile. Der Start befindet sich an der Schleuse, der Weg führt hinauf zum Zeltplatz und dann am Flakensee über die Strandpromenade zurück ins Ziel. Umkleidemöglichkeiten gibt es in einem Zelt an der Schleusenwirtschaft. Wir zählen auf viele lauffreudige Teilnehmer, vor allem auch aus den Reihen unserer Sportler. Und vielleicht lässt sich dieser Volkslauf auch künftig etablieren.
Zudem hoffen wir, erstmals Sportler von der ALG Löcknitztal  aus Erkner begrüßen zu dürfen – möglicherweise ergeben sich damit neue Kontakte und weitere gemeinsame Aktivitäten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.