Fleißige Helfer beim Frühjahrsputz

Überall waren sie heute in unserer Gemeinde zu sehen: fleißige Helfer beim Frühjahrsputz. Ob auf den öffentlichen Spielplätzen, an der Schleuse oder rund um den Aussichtsturm – vielerorts sind die ortsansässigen Vereine dem Aufruf der Gemeinde Woltersdorf gefolgt und haben unseren Ort von Unrat befreit und Verschönerungsarbeiten durchgeführt.

Auch 15 Sportler unseres SVW waren mit dabei. Da es auf dem Sportplatz in diesem Jahr nicht viel zu tun gab, wurden wir dem Woltersdorfer Verschönerungsverein „zugeteilt“, um rund um den Aussichtsturm Ordnung zu schaffen. Am Fuße der Treppe zum Turm hinauf sollte eine Fläche von Gestrüpp und Unrat befreit werden. Hintergrund: Am 31. August feiert der Verschönerungsverein mit einem großen Fest sein 130-jähriges Bestehen. Um für notwendige Ordnungsmaßnahmen zu sorgen, musste eine Fläche freigelegt werden, wo dann Feuerwehr und Versorgungswagen ihr Domizil beziehen können.

Vor allem Sportler der Abteilungen Leichtathletik und Tischtennis waren fleißig beim Frühjahrsputz dabei, auch Volleyball und Fußball konnten immerhin je einen Vertreter aufbieten – von den anderen Abteilung war leider niemand zu sehen. Schade, dass diese gute Aktion nicht ausreichend publiziert wurde. Und natürlich muss man auch sehen, dass gerade samstags Haupt-Wettkampftag für viele Sportler ist.

Wie auch immer, unser Verein hat sich dennoch gut präsentiert. Allen, die zum Frühjahrsputz erschienen sind: Vielen Dank! Und: Wir hatten auch viel Spaß!

Kommentar verfassen