Agathe ist neues Teammitglied bei den Showdancern

Unsere 6 WM Mädchen + Agathe
Unsere 6 WM Mädchen + Agathe

Am Freitag, den 22.11.2013, fand unser letztes Training vor der IDO Weltmeisterschaft im Showdance stand.

Zu diesem Training schaute auch unser Vorstandsvorsitzender Stefan Richter vorbei. Im Gepäck eine Überraschung. Persönlich überreichte er den Mädchen die weißen „Team Germany“ Jacken. Außerdem bekam noch jedes Mädchen einen Glückbringer und etwas Süßes. Es wurden auch gleich voller Stolz die Jacken angezogen.

Aber die allergrößte Überraschung war natürlich der große Glücksbringer in Form eines süßen Pinguins mit großen Augen. Da war die Freude riesengroß und die Mädchen staunten nicht schlecht. Es wurde auch gleich nach einem passenden Namen gesucht, sie heißt jetzt „Agathe“.

Ab sofort wird uns also „Agathe“ überall mit hinbegleiten und darf am Montag, den 25.11.2013, das erste Mal Weltmeisterschaftsluft schnuppern.

Im Namen der Mädchen, dem Trainerteam und den Eltern möchten wir uns beim Vorstand des SV 1919 Woltersdorf ganz, ganz herzlich für diese tolle Überraschung und Anerkennung bedanken.

Ein großes Dankeschön geht auch an die Abteilung Tischtennis, die es uns kurzfristig ermöglicht hat in der Turnhalle zu trainieren. Weiterhin möchten wir uns auch bei Marion für den tollen Artikel in der MOZ bedanken. Danke auch an alle Zuhause-Gebliebenen, die uns die Daumen drücken.

4 Gedanken zu „Agathe ist neues Teammitglied bei den Showdancern“

  1. Ich sage Euch eines, wer mit den Ping-Pong-Fritzen in einer Halle trainiert hat,der muß
    ja förmlich auch bei den Weltmeisterschaften etwas reißen.
    Wir alle wünschen Euch und Eurer Trainerin den möglich besten Erfolg und schöne
    Erlebnisse.

  2. Daumen im Anschlag zum Ganz-fest-Drücken 🙂
    Viel Spaß bei der WM – Ihr Mädels werdet Euer Bestes geben, davon bin ich überzeugt. Ihr seid ein tolles Team!

  3. Toi, toi, toi, wir wünschen euch ganz viel Spaß und natürlich Erfolg bei eurer WM-Teilnahme

    Vorstand SV1919 Woltersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.