Gegen Saarow nichts zu holen

Beim designierten Meister und klaren Kreisliga-Tabellenführer Vorwärts Bad Saarow gab es für die erste Mannschaft des SV Woltersdorf nichts zu holen. Mit 3:10 unterlagen die Woltersdorfer deutlich und werden nun die Saison voaussichtlich auf Platz vier beenden. Die Saarower verbesserten mit dem Sieg ihre Chance auf den titel weiter. Am Dienstag können sie nun im … [weiter]

Hangelsberg keine Chance gelassen

Im Keller-Duell der 1. Tischtennis-Kreisklasse hat die zweite Mannschaft des SVW groß aufgetrumpft und der SG Hangelsberg I beim 10:0-Erfolg keine Chance gelassen. Nach dem glatten Erfolg gegen GSG Fürstenwalde II war es bereits der zweite Kantersieg der Woltersdorfer in der Rückrunde.

Heinz Maleck/Frank Thomas hatten im ersten Doppel aber hart zu kämpfen, ehe der … [weiter]

Dritte immer stärker

Mit dem sechsten Saisonsieg hat die dritte Mannschaft ihre gute Rückrunde fortgesetzt und sich mit nunmehr 15:21 Punkten auf den siebten Platz in der 2. Kreisklasse verbessert. Gegen KSV Fürstenwalde V überraschten die Woltersdorfer mit einem überlegenen 10:4-Erfolg, nachdem es in der Hinrunde noch 7:10 geheißen hatte.

Bereits die beiden Doppel ließen auf die gute … [weiter]

Auswärtssieg in Schöneiche

Am vergangenen Sonntag ging es für die F- Jugend zum Spiel nach Schöneiche. Da der Mannschaft in den letzten Spielen kein Punktgewinn gelang, galt es nun, beim Tabellenschlusslicht endlich wieder zu gewinnen, was mit 1:0 gelang.

Die Jungen setzten von Anbeginn den Gegner unter Druck, konnten jedoch den Ball nicht im Schöneicher Tor versenken. So … [weiter]

Erfolg in Beeskow

Mit einem 3:2-Auswärtssieg in Beeskow halten die Woltersdorfer E-Junioren weiterhin Anschluss zur Tabellenspitze und stehen nun punktgleich mit dem Dritten Eisenhüttenstadt auf Rang vier der Tabelle, nur drei Punkte hinter den beiden Erstplatzierten. Beeskow bleibt damit weiterhin sieglos in der Meisterschaftsrunde.

Auswärtsspiele sind auf Grund der langen Fahrzeiten immer problematisch für die Motivation der Mannschaft. … [weiter]

Auswärtssieg in Kossenblatt

Am 24. Spieltag stand das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten in Kossenblatt an, das die 1. Männer des SVW nach einer guten kämpferischen Leistung souverän mit 5:1 (1:1) gewinnen konnten.
Im Vorfeld waren viele Handicaps zu bewältigen: Aufgrund einer erneuten Gelb-Rot-Sperre des etatmäßigen Liberos sowie dem Nichterscheinen einiger Spieler reisten sie mit nur elf Spielern an. Hinzu … [weiter]

Höckendorf bezwingt Laaser

Die erste Mannschaft des SV Woltersdorf hat das Sieg-Dutzend voll gemacht und Gaselan Fürstenwalde II (Bild links: Begrüßung zum Spiel) sicher mit 10:4 bezwungen. Damit rangieren die Woltersdorfer zwei Spieltage vor Saisonende mit 28:12 Punkten weiter auf Platz vier der Kreisliga-Tabelle und hoffen noch auf einen Ausrutscher von Rauen I, das auf Platz drei nur … [weiter]