Siegesserie gegen Bruchmühle gerissen

In einem sehr engen Spiel haben die Alten Herren des SVW nach drei Siegen in Folge ihr Heimspiel gegen Bruchmühle mit 0:2 verloren.

Bruchmühle war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Zweikampfstark setzte sie uns unter Druck und hatte im Spiel nach vorn leichte Vorteile. Klare Torchancen sprangen aber nicht heraus. Woltersdorf bemühte sich, das [weiter]

2:2 – Punktgewinn oder Punktverlust?

Die D-Junioren des SV Woltersdorf schafften am Sonntag gegen Union Fürstenwalde II ein leistungsgerechtes 2:2 (0:1), was den Spielverlauf aber nicht wiederspiegelt. Die Woltersdorfer Gastgeber waren von Anfang an bemüht, ihre Gegner aus Fürstenwalde unter Druck zu setzen und erspielten sich zahlreiche Torchancen. Die Fürstenwalder standen in der Abwehr sehr sicher und hatten an diesem … [weiter]

Borussia Fürstenwalde chancenlos in Woltersdorf

Mit einer souveränen und geschlossenen Mannschaftsleitung setzten die 1. Männer ihre Erfolgsserie  fort und bleiben damit 2009 ungeschlagen. Sie gewannen ihr Heimspiel gegen den Tabellen-Neunten Borussia Fürstenwalde klar mit 6:0 (3:0) und führen weiterhin die Spreeliga an.

Von Beginn an standen die Borussen unter Druck. Sie hatten spielerisch nicht viel entgegen zu setzen und glänzten … [weiter]

Heim-Pleite gegen Union II

Die Woltersdorfer C-Junioren mussten im Kampf um den Meistertitel einen herben Rückschlag einstecken: Sie verloren ihr Heimspiel gegen Union Fürstenwalde II mit 1:3 (0:2). Damit ist der Vorsprung auf den vermeintlich ärgsten Rivalen Dynamo Eisenhüttenstadt auf einen Punkt geschmolzen – und nächste Woche müssen die Jungs dahin reisen, sozusagen in die Höhle des Löwen…

Die … [weiter]

Rückschlag im Abstiegskampf

Die zweite Mannschaft des SVW hat im Abstiegskampf einen Rückschlag erlitten und gegen das bislang punktgleiche Team von Vorwärts Bad Saarow II in eigener Halle eine 7:10-Niederlage kassiert. Damit beträgt der Puffer auf die Abstiegsränge weiterhin nur drei Zähler.

Die Doppel endeten mit dem erwarteten 1:1-Unentschieden. Heinz Maleck/Frank Thomas konnten dem starken Saarower Duo Alexander … [weiter]

1. Männer Spitzenreiter der Spreeliga

Während die 1. Männer des SVW ihr Auswärtsspiel gegen Union III auf dem Naumannsportplatz in Fürstenwalde mit 4:1 gewannen, verlor Schöneiche II das Spitzenspiel gegen Hangelsberg. So ist der Aufstiegskampf wieder mehr als spannend, alles ist möglich! Momentan sind unsere Männer Spitzenreiter der Spreeliga – punktgleich mit Hangelsberg und Schöneiche, wobei Hangelsberg noch ein Spiel … [weiter]

Wiese schlägt Trompa: Jubiläum für Vierte

Die vierte Mannschaft des SVW hat mit dem 10:2 gegen den Tabellen-Vorletzten Chemie Erkner V ein Jubiläum gefeiert und den zehnten Saisonsieg erkämpft. Damit setzte sich die Mannschaft weiter im Vorderfeld der 3. Kreisklasse fest.

Beide Doppel wurde einen sichere Beute der Gäste. Jürgen Wiese/Jürgen Frehse hatten beim 3:0 über Andre Trompa/Sylvia Baumann ebeno wenig … [weiter]

Fußball-Damen besiegen Storkow mit 3:1

Im Heimspiel gegen Storkow wollten die Mädels sich für die 0:5-Hinspielniederlage revanchieren, was mit einem 3:1-Sieg gut gelang.
Von Beginn an bestimmte Woltersdorf das Spiel und hätte schon in der 2. Minute in Führung
gehen können, ein Schuss von Michelle Viktor konnte die Gäste-Torfrau gerade noch vor der Torlinie retten. Aus einer sicheren Abwehr wurde [weiter]