E1-Junioren gewinnen den Wintercup 2017 bei Fortuna Biesdorf

Sonntag, 19.02.2017

Da hatte ich mir doch für Samstag und Sonntag ein Weiterbildungsseminar in den Kalender gelegt und damit unser absolutes Topergebnis in unserer bisherigen Hallenhistorie verpasst.

Somit schreibe ich hier nur auf, was mir berichtet wurde.

Wir wurden von Fortuna Biesdorf gemeinsam mit anderen namhaften Mannschaften – u.a. BFC Dynamo, SC Charlottenburg, Tasmania Berlin … [weiter]

Knappe Niederlage im Nachholspiel

Das nachgeholte LOS-Derby des 11. Spieltages der Landesklasse Ost gewann Preußen Bad Saarow am vergangenen Samstag knapp mit 1:0 (1:0).

Es war das erwartet enge Spiel zwischen zwei Mannschaften, die sich lange Zeit aus verschiedenen Ligen kennen und auf Augenhöhe agieren. Nun die erste Begegnung in der Landesklasse Ost: Ein einziges Tor kurz vorm Pausenpfiff … [weiter]

Zehn Karate-Kids nun mit Sportabzeichen

Am gestrigen Samstag haben zehn Kinder die erste Stufe des Karate-Sportabzeichens vom Deutschen Karate Verband e.V. erfolgreich abgegelgt – und das ganz spontan und ohne Vorbereitung, denn Shihan Züllich gab erst ganz kurzfristig über einen Messagener bekannt, dass es die Möglichkeit dazu gäbe. 10 Karatka kamen und legten mit großem Elan los.

Sportabzeichen des Deutschen Karate Verband e.V. Stufe 1
Sportabzeichen des Deutschen
[weiter]

Gegen Rauen V knapp unterlegen

Die jeweils drei Siege von Katrin Albrecht und Reinhart Hanner reichten der vierten Mannschaft gegen Rauen V leider wieder nicht zum Sieg. Mit 8:10 unterlagen die Gastgeber und müssen weiter mit dem vorletzten Platz in der 3. Kreisklasse vorliebnehmen.

Vorentscheidend war erneut, dass beide Doppel verloren wurden. Danach liefen die Woltersdorfer immer dem Rückstand hinterher. … [weiter]

FI/FII bei drei Hallenturnieren im Einsatz

Zum Abschluss der diesjährigen Hallensaison waren unsere F-Junioren am vergangenen Wochenende bei drei Turnieren noch einmal voll gefordert.

2. Platz beim Hallenturnier von Borussia Fürstenwalde

Am Samstagvormittag hatte Borussia Fürstenwalde zu einem sehr gut besetzten F1-Hallenturnier geladen. Leider hatten zwei Teams kurzfristig abgesagt bzw. waren nicht erschienen. Spontan wurde der Turnierplan umgestellt und die erschienenen … [weiter]

Ein Magnet für Kinder: Geräteturnen

Seit knapp zwei Jahren gibt es in unserem Verein die Abteilung Geräteturnen – und sie ist in kürzester Zeit zur zweitgrößten Abteilung (nach Fußball) gewachsen. Die Nachfrage ist enorm – und übersteigt momentan leider die Kapazitäten an Trainern und Hallenzeiten.

Während sich mittwochs die älteren Kinder an Balken, Barren oder Sprunggeräten ihre Freizeit sportlich gestalten, … [weiter]

Dritte holt fünften Saisonsieg

Die dritte Mannschaft des SVW hat sich für den im Hinspiel erlittenen Punktverlust beim Tabellenschlusslicht KSV Fürstenwalde revanchiert und dem Gegner im Rückspiel beim 10:3 keine Chance gelassen.

Vor allen Routinier Heinz Maleck zeigte sich im Vergleich zum ersten Match weit besser aufgelegt. Nachdem er beim 9:9 in Fürstenwalde noch drei Niederlagen einstecken musste, besiegte … [weiter]

Ehrungen des Landrats für SVW-Sportler

Während der Abschlussveranstaltung zur Wahl der populärsten Sportler des Landkreises Oder-Spree wurden am vergangenen Sonnabend auch verdientsvolle Athleten und Trainer aus 18 Vereinen geehrt. Landrat Rolf Lindemann überreichte Ehrenurkunden sowie Geldprämien – auch an Sportler unseres SV 1919 Woltersdorf.

So wurden ausgezeichnet:
Chris Jakob, Abteilungsleiter und Trainer der Basketballer; Manfred Broszeit, Trainer und Schiedsrichter beim … [weiter]

Aktuelle Termine für unsere Fußballer

Nachdem einige Testspiele unserer Fußballer wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagt wurden, sind nun für den Endspurt der Vorbereitungen auf die Rückrunde noch zwei Partien angesetzt:

Heute, 13. Februar, 19.30 Uhr, spielt unsere Erste gegen Petershagen/Eggersdorf
und morgen, 14. Februar, 19.30 Uhr, wird sie gegen Hennickendorf antreten.

Am Samstag, 18. Februar, ist dann das Nachholspiel gegen Bad … [weiter]