Klare Niederlage gegen den Herbstmeister

Zum Abschluss der Hinrunde hat der bisher ungeschlagene SVW III eine deutliche Niederlage beim Grünheider SV II einstecken müssen. Im Spitzenduell unterlagen die Gäste mit 3:10. Damit ging die Herbstmeisterschaft nach Grünheide (21:1), der SVW liegt mit 20:2 Punkten einen Zähler hinter dem Tabellenführer.

Die Grünheider hatten für das Duell um die Tabellenspitze zum ersten … [weiter]

Tolle Leistung beim Hallenturnier in Zeuthen

Hallenturnier
SC Eintracht 1912 Miersdof Zeuthen
Samstag, 8. Dezember 2018 (10.00 Uhr)
3. Platz
Wie bereits im vergangenen Jahr war unsere E1 zu einem bestens organisierten Hallenturnier von Miersdorf/Zeuthen eingeladen. Die Gegnerschaft versprach gute und herausfordernde Futsal-Partien von je 12 Minuten Spielzeit. Mit den Berliner Teams von BW Mahlsdorf, Oranje, Berlin, Köpenicker SC und Berlin
[weiter]

Philipps Joker-Tor bringt den Dreier

Auch im letzten Heimspiel des Jahres kann unsere Erste jubeln: Gegen den bis dato Tabellendritten Grün-Weiß Rehfelde gelang ein knapper, jedoch hoch verdienter 1:0 (0:0)-Sieg. Damit kletterte Woltersdorf auf Tabellenrang acht.

Die Partie begann recht zäh, waren doch beide Mannschaften auf Sicherheit bedacht: Aus einer stabilen Abwehr sollten Konter den Erfolg bringen. So waren es … [weiter]

Alle Jahre wieder…

Die große Nikolausparty für unsere jüngsten Sportler war erneut ein großer Anziehungspunkt zum Jahreabschluss: Mehr als 120 Kinder, ihre Eltern, Großeltern und Freunde waren gekommen, um auf dem Sportplatz an den Fuchsbergen den Nikolaus zu treffen. Er kam und verteilte Süßigkeiten für alle Kleinen, die teilweise mit schönen Gedichten oder Liedern den Mann in Rot … [weiter]

Olaf Keller mit Durchmarsch gegen Jacobsdorf

Mit dem dritten Saisonsieg hat die Vierte des SVW den Anschluss an das Mittelfeld der 3. Kreisklasse hergestellt. Gegen den Tabellenletzten TTC Jacobsdorf IV gewannen die Woltersdorfer in heimischer Halle mit 10:5.

Olaf Keller konnte sich dabei mit einem Durchmasch von vier Einzelsiegen auszeichnen. Nach der Niederlage gemeinsam mit Marc Lüttge im Doppel hatte er … [weiter]

Spannung bis zur letzten Minute

Gegen Rot-Weiß Bralitz, das in der letzten Saison noch in der Landesliga spielte, konnte die erste Mannschaft des SV 1919 Woltersdorf nach einem packenden Duell und einer tollen Mannschaftsleistung zum Vorrundenabschluss einen verdienten 8:6-Sieg feiern.

Als nunmehriger Tabellendritter hat sich das Team mit 14:4 Punkten alle Chancen im Aufstiegskampf offen gehalten. Das Rennen bleibt spannend, … [weiter]

E1 ist Hallenkreismeister 2018/2019

Hallenkreismeisterschaft
Sonntag, 2. Dezember 2018 (14.00 Uhr)
in Frankfurt/Oder
1. Platz

Die Ansetzung der HKM nur eine Woche nach dem letzten Freiluftspiel dürfte es für die meisten teilnehmenden Teams kaum möglich gemacht haben, vorher in der Halle zu trainieren. Das auch  wir zuletzt nur Draußen ein bißchen mit Futsalbällen trainierten, sollte daher kein großer Nachteil … [weiter]

Zweiter Sieg für die Vierte

Trotz einer Fußverletzung von Jürgen Wiese hat die vierte Mannschaft des SWV Woltersdorf beim Tabellennachbarn Rauen VI den zweiten Saisonsieg erkämpft. Da Wiese seine Partie gegen Noel Sappeck kampflos abgeben musste, endete die spannende Begegnung mit einem 10:8 der Gäste.

Gegen die überwiegend aus dem Rauener Nachwuchs hervorgegangenen Spieler taten sich die Woltersdorfer aber lange … [weiter]

E1 überwintert im Pokalwettbewerb

Pokal-Achtelfinale

Sonntag, 25. November 2018 (13.30 Uhr)
SVW vs FC Rot-Weiß Neuenhagen II
21:0 (7:0)

Zum zweiten Mal in Folge traf unsere E1 im diesjährigen Pokalwettbewerb auf ein Team aus unserer Hinrundenstaffel. Gegen die E2 vom FC RW Neuenhagen hatten wir im Ligabetrieb deutlich gewonnen und waren insofern klarer Favorit. Dieser Rolle wurden wir auch … [weiter]