Glänzendes Debüt für Andreas Bölke

Dank eines prächtigen Debüts von SVW-Rückkehrer Andreas Bölke hat die zweite Woltersdorfer Mannschaft den zweiten Sieg hintereinander gelandet.  Nachdem Bölke nach jahrelanger Abwesenheit am Standort Hamburg gegen Jacobsdorf III nur im Doppel zum Einsatz kam, gelangen ihm beim 10:6-Erfolg gegen GSG Fürstenwalde III  gleich vier Siege.

Zunächst gewann er sein Doppel mit Stefan Mathes gegen … [weiter]

E1 macht mit Kantersieg Meisterrunde klar

6. Punktspiel
Samstag, 10. November 2018 (11.00 Uhr)
SVW vs SC Storkow II
35:0 (20:0)

Nachdem unsere E1 Jungs am letzten Feriensonntag gegen das Landesligateam von Union Fürstenwalde (derzeit Staffel-Spitzenreiter) in einem Testspiel voll gefordert wurden, war es dieses Wochenende ein wenig Kontrastprogramm: Tabellenführer gegen Tabellenletzter und die Aussicht auf ein recht einseitiges Spiel.

So … [weiter]

Letzter Spieltag beim Tabellennachbarn in Glienicke-Nordbahn

Liebe Freunde und Unterstützer des Mädchenfussballs,

die Ferien bescherten uns eine längere Pause. Da die letzten Wochen sehr intensiv waren, entschieden wir Trainer kein Training in den Ferien zu machen. Die Mädels brauchten eine Pause auch um längere Verletzungen mal auskurieren zu können.

Somit ging es Mittwoch wieder ganz normal erst weiter mit dem Training. … [weiter]

Nur zwei Pünktchen in Hartmannsdorf

Beim Tabellenvierten TTV Hartmannsdorf III war für die vierte Mannschaft des SVW nicht viel zu bestellen. Trotz der deutlichen 2:10-Niederlage liegen die Wolterdorfer weiter auf Platz 9 der Tabelle in der 3. Kreisklasse.

Einer der beiden Siege gelang Reinhart Hanner, der sich Duell der Noppenspieler gegen Andre Zickerick 3:0 durchsetzte. Olaf Keller war gegen Joachim … [weiter]

Siebter Sieg für den Spitzenreiter

Die dritte Mannschaft des SV Woltersdorf hatte beim 10:3-Auswärtserfolg gegen den TTV Hartmannsdorf IV wenig Probleme. Da Konkurrent Grünheider SV II zuvor gegen die Dritte aus Hartmannsdorf einen Punkt eingebüßt hatte, führt der SVW nun mit 14:0 Punkten allein die Tabellenspitze an.

Heinz Maleck baute mit drei Einzelsiegen seine führende Rolle in der Einzel-Rangliste aus, … [weiter]