Tischtennis: Keine Punktspiele, kein Training bis zum 19. April

Die Mannschaftsleiter der Abteilung Tischtennis haben sich verständigt und mit sofortiger Wirkung das Training für Erwachsene bis einschließlich 19. April ausgesetzt. Mit dieser präventiven Maßnahme möchten sie versuchen, der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und vor allem die Gesundheit aller Sportkameraden nicht zu gefährden.

Grundlage dafür war eine Entscheidung des Tischtennis-Landesverbandes Brandenburg, alle Punktspiele bis nach … [weiter]

Finalturnier abgesagt – Entscheidung zu Aufstieg erwartet

Unser geplantes Top Four um den Aufstieg in die Oberliga Brandenburg findet leider nicht statt.

Nachdem bereits in vielen anderen Sportarten Spiele ohne Zuschauer ausgetragen wereden, oder der Spielbetrieb pausiert wird (BBL, Euroleague und NBA), hat das Coronavirus auch unseren Brandenburger Basketballverband fest in seiner Hand. Der Verband entschied sich für die drastische Maßnahme … [weiter]

Damit hatte wohl keiner gerechnet. Die dritte Mannschaft des SVW hat Spitzenreiter SG Rauen IV nicht nur die zweite Saison-Niederlage zugefügt, sondern mit 10:3 auch unverhofft deutlich gewonnen. Die Woltesdorfer behaupten damit zwischenzeitlich Platz zwei in der Tabelle der 2. Kreisklasse.

Die beste Grundlage zum Überraschungserfolg schufen sich die Woltersdorfer mit dem Gewinn beider Doppel. … [weiter]

Turntraining bis April ausgesetzt

Aufgrund der Empfehlungen der Regierung wurde in der Vorstandssitzung am 10.03.20 beschlossen, dass ab sofort bis zu den Osterferien kein Training für die Abteilung Geräteturnen stattfindet.

Diese präventive Maßnahme vor dem allgegenwärtigen Coronavirus gilt momentan nur für die Abteilung Geräteturnen, da hier sehr viele Kinder und Trainer auf engem, geschlossenen Raum und mit unvermeidbarem Körperkontakt … [weiter]

Sechste Niederlage der Saison für die Fünfte

Die Negativlauf der fünften Mannschaft hat auch beim KSV Fürstenwalde III seine Fortsetzung gefunden. Mit 4:10 setzte es im sechsten Spiel der Rückrunde die vierte Niederlage. Insgesamt war es für den Tabellenvierten die sechste Saison-Pleite.

Nachdem beide Doppel verloren gingen, erkämpften Heinz Maleck und Ersatzmann Tobias Munzert je zwei Siege im Einzel, beide mussten aber … [weiter]

Ein Zwölfjähriger schlägt den Altmeister

Mit einem blauen Auge ist die fünfte Mannschaft im Duell mit dem Youngster-Team von Rauen VI davongekommen. Mit 10:8 gewannen die Woltersdorfer und verteidigten damit ihren vierten Tabellenplatz. Doch das Potenzial, das in der prima Nachwuchstruppe der Rauener steckt, wurde mehr als deutlich.

„Ich habe den Jungs schon im Hinspiel gesagt, es dauert nicht mehr … [weiter]

Überragende Anja Richter rettet Unentschieden

Beim Auswärtsspiel Bad Saarow erkämpfte unsere Sechste gegen die dortige Vierte nach hartem Kampf in letzter Minute ein 9:9-Unentschieden. Nachdem die Doppel ausgeglichen endeten, entwickelte sich bis zum 7:7 ein ausgeglichenes Match, so dass die letzten vier Partien die Entscheidung bringen mussten.

Vorher hatte Anja Richter alle Partien gewonnen, auch gegen die Nummer 1 der … [weiter]

Fünfter Sieg in Folge: Dritte festigt Spitzenplatz

Vor der nur schwerlich lösbaren Aufgabe gegen den souveränden Spitzenreiter SG Rauen IV hat die dritte Mannschaft des SVW bei Schlusslicht Spreeufer Fürstenwalde einen 10:3-Pflichtsieg erspielt. Es war der fünfte Sieg in Serie für die Woltersdorfer.

Den ersten Punkt mussten Andreas Bölke und Frank Thomas gleich im Doppel abgeben, weil im entscheidenden fünften Satz eine … [weiter]

Basketballer sind Hauptrundenmeister – Save the date: 22.03.!

Mit zwei Siegen beim letzten Spieltag in der Landsliga, konnten unsere Herren, mit etwas Schützenhilfe aus Fürstenwalde und Glienicke, noch den ersten Platz einnehmen und sind damit Hauptrundenmeister der Saison 2019/2020. Damit findet das Finalturnier zum Aufstieg in die Oberliga in heimischer Halle statt.

Aber fangen wir vorne an. Mit 10 Siegen aus 14 Spielen … [weiter]