Aufstieg klar: Erste künftig in der 1. Landesklasse

In ihrem ersten Jahr auf Landesebene hat die erste Mannschaft des SV Woltersdorf auf Anhieb den Aufstieg perfekt gemacht.  Nach dem 8:1 beim TTV Strausberg ist dem Team zwei Spieltage vor Saisonende der Meistertitel in der 2. Landesklasse, Staffel 2, nicht mehr zu nehmen.

Grundlage des 13. Saisonsieges im 14. Spiel war der Gewinn beider … [weiter]

Knappe Niederlage mit klarem Resultat

So kurios ist Tischtennis. Die 5:10-Niederlage des SV Woltersdorf III beim Tabellenzeiten Gaselan Fürstenwalde II sieht doch recht eindeutig aus. Dabei standen die Woltersdorfer vor einer Überraschung und waren dem Punktgewinn nahe.

Vor der letzten Einzelrunde schien alles glaufen. Die Gastgeber führten 9:5. Doch dann gewannen Sven Misler (gegen Vladimir Darin) und Frank Thomas (gegen … [weiter]

Woltersdorf wieder Zweiter

Im Gedränge um Platz zwei in der 1. Kreisklasse hat der SV Woltersdorf II wieder Boden gut gemacht. Das bislang auf Platz zwei liegende Team von Grünheide I wurde mit 10:5 klar besiegt, womit die Woltersdorfer, die keine Aufstiegsambitionen hegen,  plötzlich mit 23:13 Zähler wieder an die Position hinter Tabellenführer Rauen II (28:6) vorgerückt sind.… [weiter]

Knappe Niederlage in Jacobsdorf

Bei Jacobsdorf III hat sich die vierte Mannschaft des SVW erst nach hartem Kampf mit 7:10 geschlagen geben müssen.

Reinhart Hanner verlor sein Doppel mit Partner Rainer Schieritz gegen Carsten Spiegel und Matthias Mitschker, doch Monika Kilian und Eckhard Schütz machte das im zweiten Spiel gegen  Cathleen Klein  und Heidi Dreher wieder wett.

Danach gewann … [weiter]

Prüferlizenzen Karate

Seit März haben wir zwei weitere Prüfer des Deutschen Karate Verband.e.V. in unserem Verein.

Sensei Robin Zehbe ist jetzt B Lizenz Prüfer (Bundesweit) und Dirk Schneider hat die C Lizenz (Landesweit) im Deutschen Karate Verband e.V. erhalten.

Wir haben jetzt im Verein drei lizenzierte Prüfer des Deutschen Karate Verband e.V. und sind damit hervorragend aufgestellt.… [weiter]

FI/II mit guten Testspielen vor dem Rückrundenstart

Die vergangenen Wochenenden nutzten unsere FI/II Jungs für mehrere Testspiele zur Vorbereitung auf die Rückrunde. Nach der Winterpause zeigten wir uns in allen Spielen bereits sehr spielfreudig und scheinen gut gerüstet zu sein für die Rückrunde.

Die Testpiele im Überblick:

1. Testspiel am 4. März 2017 gegen SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen (FI)

SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen – … [weiter]

E1 erreichen Pokalviertelfinale

SAMSTAG, 18.03.2017 – 9Uhr in Wriezen

Das Los im Pokalachtelfinale im Ostbrandenburgpokal  bescherte uns ein Auswärtsspiel bei Blau Weiß Wriezen.

Während wir unsere Vorrundenstaffel ohne Punktverlust gewannen, reichte es für Wriezen in deren Staffel nur für 3 Punkte. Die Vorzeichen waren also eindeutig. Trotzdem wollten wir in Bestbesetzung ein gutes Spiel abliefern.

Wenn wir ehrlich … [weiter]

Dritter Saisonsieg für die Vierte

Endlich hat es geklappt mit dem dritten Saisonsieg der vierten Mannschaft. Gegen Chemie Erkner VI setzte sich das Team von Kapitänin Monika Kilian in eigener Halle mit 10:7 durch.

Ungeschlagen blieb dabei erneut Katrin Albrecht, die zunächst das Doppel an der Seite von Reinhart Hanner mit 3:0 gegen Tino Schwarzer  und Carsten Pfundt für sich … [weiter]

Einen rabenschwarzen Tag erwischt

Das Leistungs-Auf und Ab unserer Ersten scheint das Markenzeichen dieser Saison zu  sein: Nach dem guten Spiel der Vorwoche beim Tabellenvierten in Müllrose mit dem hochverdienten Punktgewinn in letzter Minute erwischten unsere Männer gestern „einen rabenschwarzen Tag“, womit Trainer Thomas Meyer das Spiel treffend kommentierte. Es lief einfach nichts zusammen, und die 0:2-Heimpleite gegen den … [weiter]