Sechste erkämpft ersten Punkt

Im verlegten Punktspiel der sechsten Mannschaft bei Jacobsdorf III sah es bei einem zwischenzeitlichen Spielstand von 5:9 nach der nächsten klaren Niederlage aus.

Nachdem beide Doppel verloren gingen, schien auch dieses Match wieder den gewohnten Verlauf zu nehmen. In einem tollen Schlussspurt wurden dann aber alle Einzel gewonnen, so dass am Ende das 9:9-Remis stand und somit der lang ersehnte erste Punkt für die Sechste perfekt war.

Zum guten Mannschaftsergebnis konnte jeder der eingesetzten Spieler beitragen. Anja Richter und Stefan Spitzl gewannen je 3 Einzel. Olaf Keller zwei und Kai Meffert eines.

Der Debütant Kai Meffert feierte einen gelungenen Einstand, mache er doch den letzten und damit den fürs Remis entscheidenden Punkt!

Statistik: Richter 3:1,5, Spitzl 3:1,5, Keller 2:2,5, Meffert 1:3,5

Bericht: Olaf Keller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.