Schütz besiegt die Youngster

Ecki Schütz hat im Duell die Youngster besiegt und zwei Punkte bei der 4:10-Niederlage der vierten Woltersdorfer Mannschaft bei Rauen V beigesteuert.  Erst besiegte er Leon Sappeck mit 3:0, dann auch Tim Wutka, wenn auch die Sätze mit jeweils 11:9 dreimal knapp ausgingen.

Wie stark die Rauener Jugendlichen inzwischen geworden sind, beisewiesen sie gegen andere Woltersdorfer. Sappeck setzte sich gegen Monika Kilian mit 3:0 und gegen Wolfgang Borchert mit 3:1 durch. Tim Wutka hielt sich mit einem Erfolg gegen Monika Kilian schadlos, war aber auch gegen Rainer Schieritz ohne Chance.

Den vierten Punkt für die Gäste hatte Schieritz an der Seite von Monika Kilian beigetragen, als das routinierte Duo Eberhard Kupfer/Karsten Schulze mit 3:2 bezwungen wurde. In den Einzeln waren Schulze und Ping Li mit je drei Siegen die Matchwinner auf Rauener Seite.

Punkte: Schütz 2:1,5, Schieritz 1,5:2; Kilian 0,5:3, Borchert 0:3,5

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.