Mit Malecks Debüt zum ersten Sieg

Der erste Saison-Einsatz von Heinz Maleck hat dem SV Woltersdorf II den ersten Saisonsieg in der 2. Kreisklasse beschert. Mit 10:5 bezwangen die Gastgeber den Aufsteiger deutlich.

Den größten Anteil am Erfolg hatte aber erneut Andreas Arndt, der nach seinem Sieg  im Doppel mit Frank Thomas (3:0 über Thomas Illmer/Markus von Collrepp) alle vier Einzel für sich entschied. Im Spitzen-Match des Tages bezwang er den Rauener Adrian Panzner nach großem Kampf im fünften Satz mit 11:9.

Da auch Heinz Maleck mit Bernd Klose sein Doppel gegen Adrian Panzner/Bernd Roggatz für sich entschied, waren die Woltersdorfer mit einer guten Ausgangsposition in die Einzel gestartet. Dort gelangen Maleck zwei Siege, der dritte Erfolg (3:2 gegen Bernd Roggatz) kam nicht mehr in die Wertung, da auch Bernd Klose und Jürgen Frehse punkteten.

Punkte: Arndt 4,5:0, Maleck 2,5:1, Klose 1,5:2, Frehse 1:2, Thomas 0,5:0

DSCN0664

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.