Alles bereit für den Trainingsstart

Endlich ist es soweit: Ab Montag dürfen Sportler unseres Vereins wieder trainieren – wenn auch mit Einschränlungen. Doch alle freuen sich auf diesen Neustart auf dem Sportplatz, der nun vorübergehend bis zur Öffnung der Hallen auch von „eingefleischten“ Hallensportlern genutzt wird.

Erste Nutzer werden unsere Nachwuchs-Fußballer sein, dann folgen die Abteilungen Gymnastik und Basketball, später auch Tanzsport und Volleyball. Mit Ausnahme von Geräteturnen, Tischtennis und Badminton werden alle Vereinsmitglieder die Möglichkeit erhalten, wenigstens einmal pro Woche wieder aktiv zu werden.

Der Vorstand unseres Vereins hat alles dafür getan, dass die Nutzung der Sportanlage gemäß der vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln erfolgen kann und dies auch mit der Gemeinde und dem Eigenbetrieb abgestimmt. Die Trainer wurden geschult und werden nun große Verantwortung für ein reibungsloses Training tragen. Es müssen u.a. Anwesenheitslisten mit Kontaktdaten geführt werden. Die entsprechenden Formulare sowie der Hygieneleitfaden steht hier zum Herunterladen zur Verfügung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.