Tolle Auftritte beim Deutschland-Cup

Am vergangenen Wochenende war unser Discodance-Meisterschaftsteam zum TAF-Deutschlandcup nach Bochum gefahren und hat mit tollen Auftritten und Platzierungen sehr eindrucksvoll gezeigt, was es seit November vergangenen Jahres im Trainning gelernt hat.

Neben unseren Solo- und Duo-Tänzerinnen war auch unsere Kindergruppe „Sparkly Girls“ an den Start gegangen. Diese Gruppe besteht zum größten Teil aus sehr jungen Discodance-Anfängern. Die Gruppe legte in der ersten Runde eine sensationelle Präsentation ab und qualifizierte sich als eine von vier Gruppen direkt für das Finale. Am Ende haben die „Sparkly Girls“ einen tollen 5. Platz von 12 Gruppen ertanzt.

Einen großen Anteil an diesem Erfolg haben natürlich unsere Trainerinnen Aline, Kim und Lea-Marie, die nicht nur die tolle Choreographie erarbeitet, sondern auch geduldig das harte Training in den vergangenen Monaten geleitet haben. Unterstützt wurden sie während eines Workshops im Frühjahr von Marco Behal aus Schweden, dem auf diesem Weg noch einmal für seine Hilfe gedankt sei.

Es war ein wirklich tolles Wochenende beim TTC Rot-Weiss-Silber Bochum e.V. und ein wunderbarer Saisonauftakt.

Hier alle Ergebniss unserer Tänzer im Überblick:

Kinder Duo Rising Star:
Kim Wilde und Felice Tollas Platz 9

Kinder solo New Star:
Mia Seidler Platz 13 von 23

Junioren solo New Star:
Leonie Hanneck Platz 15 von 23

Hauptgruppe solo New Star:
Aline Henning Platz 3

Hauptgruppe solo Rising Star:
Kim König Platz 3

Kindergruppe:
Sparkly Girls Platz 5

Wir sind so stolz auf euch alle. Wir freuen uns auf die Nordnordostdeutsche Meisterschaft in Norderstedt, die am 14.9.2019 statt findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.