Durchmarsch zum zehnten Saisonsieg

Ohne Probleme hat sich die erste Mannschaft beim glatten 8:0 über das Team des TTC Frankfurt (Oder) III präsentiert und den zehnten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht. Damit bleiben die Woltersdorfer als Tabellendritter mit 21:5 Zählern den beiden Spitzenteams von Frankfurt (Oder) II und Werneuchen (jeweils 23:3 Punkte) auf den Fersen.

Schon in beiden Doppeln stellten Franz Biesel/Patrik Thelen und Robert Noack/Mike Birke die Weichen mit klaren 3:0-Ergebnissen auf Sieg. Auch in den Einzeln war das Woltersdorfer Quartett überlegen. Nur gegen die Nummer eins der Gäste, Jörg Heidenreich, mussten Franz Biesel und Robert Noack im oberen Paarkreuz alles zeigen, um jeweils mit 3:2 als Sieger die Tische zu verlassen.

Da sich auch die beiden Spitzenteams der 1. Landesklasse, Staffel 2, kein Blöße gaben, bleibt der Aufstiegskampf weiter spannend.

Punkte: Biesel 2,5:0; Noack 2,5:0; Thelen 1,5:0; Birke 1,5:0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.