Neunter Sieg im neunten Spiel

Auch Chemie Erkner VI war für die Mannschaft des SV Woltersdorf III kein Stolperstein. Mit 10:3 behielten die Gastgeber ihre weiße Weste und sind mit 18:0 Punkten weiter Spitzenreiter der 3. Kreisklasse.

Heinz Maleck und Wolfgang Bandow (je 3,5 Punkte) blieben wie Frank Thomas (2,5) ungeschlagen. Heinz Maleck verteidigte mit nun 28:1 Erfolgen seine Spitzenpostion in der Einzelrangliste.    In der Doppel-Wertung der Staffel ist er gemeinsam mit Frank Thomas bei 7:0 Erfolgen punktgleich mit dem Rauener Duo Kultus/Rusch (8:1) Zweiter.

Punkte: Maleck 3,5:0; Bandow 3,5:0; Thomas 2,5:0; Richter 0,5:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.