Wir trauern um Falk Möller

Der SV 1919 Woltersdorf e. V. trauert um sein langjähriges Vereinsmitglied Falk Möller, der am gestrigen Dienstag im Alter von 56 Jahren verstorben ist.

Viele Jahre prägte er als aktiver Fußballer sowohl im Herren- als auch im Seniorenbereich, als Abteilungsleiter Fußball sowie als Sponsor und langjähriges Ehrenmitglied die positive Entwicklung unseres Vereins entscheidend mit.

Mit Falk Möller verlieren wir nicht nur ein langjähriges Vereinsmitglied, sondern auch einen treuen Freund, guten Ratgeber und ganz besonderen Menschen.

Wir danken ihm für seine langjährige Treue zum Verein und werden sein Andenken stets in Ehren halten.

In diesen schweren Stunden trauern wir mit seiner Frau und seiner Familie.

Als Zeichen der Anteilnahme werden die Spieler im Herrenbereich am kommenden Heimspiel-Wochenende eine Schweigeminute einlegen und mit einem Trauerflor spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.