Vierte weiter ohne Punkte

Die vierte Mannschaft ist nach vier Spieltagen der 3. Kreisklasse weiter sieglos. Gegen die SG Rauen V wurde  daheim mit 5:10 verloren, bei Gaselan Fürstenwalde IV hieß es 7:10. Damit nimmt die Mannschaft derzeit den vorletzten Tabellenplatz ein.

In Rauen sorgten Jürgen Wiese und Rainer Schieritz für jeweils zwei Einzelsiege. Zudem gewann das Doppel mit Rainer Schieritz und Olaf Keller gegen Tino Lemanski/Eberhard Kupfer mit 3:0.

Hingegen konnten Olaf Keller und der erstmals eingesetzte Marc Lüttge in den Einzeln nicht punkten. Bei den Gästen war Ersatzsspieler Dietmar Kultus mit 3,5 Punkten der überragende Mann.

Punkte: Schieritz 2,5:1, Wiese 2:2,5; Keller 0,5:3, Lüttge 0:3,5

Nur sechs Tage später halfen bei Gaselan IV auch drei Einzelerfolge von Reinhart Hanner nicht zum ersten Sieg. Bitter war beim 7:10 vor allem, dass beide Doppel verloren gingen. Rainer Schieritz und Jürgen Wiese verbuchten je zwei Einzelsiege. Angesichts vieler knapper Spielausgänge wäre am Ende ein Punkt möglich gewesen.

Punkte: Hanner 3:1,5, Schieritz 2:1,5, Wiese 2:2,5, Borchert 0:45,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.