Cooles Training mit Ex-Profi von Heesen

Unsere E-Junioren absolvierten gestern eine besondere Übungseinheit: Unter Leitung von Ex-Profi Thomas von Heesen zog willkommene Abwechslung in den Trainingsalltag ein und bescherte den jungen Kickern viel Spaß. Mit neuen Übungen, kleinen Tricks und Kniffen begeisterte von Heesen unsere Jungs, die zum Saisonabschluss noch schwere Aufgaben vor der Brust haben: Finalrunde im EWE-Cup (3. Juni in Beeskow) und Kreispokal-Finale (24. Juni in Strausberg).

Thomas von Heesen wurde in seiner aktiven Fußballerkarriere mit dem Hamburger SV zweimal Deutscher Meister und einmal DFB-Pokalsieger. Den größten Erfolg feierte er mit dem HSV 1983 mit dem Gewinn des Europapokals der Landesmeister.
In der 14. EWE Cup-Saison gibt der ehemalige Fußballprofi seine Erfahrungen als Pate an die EWE Cup-Teams weiter.

„Ich mache das seit vielen Jahren“, erzählte von Heesen in Woltersdorf. „Die Kids haben viel Spaß, lernen mal andere Übungen kennen und bekommen neue Anreize, fleißig zu trainieren. Aber auch für die ehrenamtlichen Trainer sind diese Stunden sehr anregend, wir tauschen viele Erfahrungen aus.“

Nach diesem besonderen Training schrieb Thomas von Heesen noch unzählige Autogramme auf T-Shirt, Schuhe, Schienbeinschoner sowie Autogrammkarten, die er in der Runde verteilte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.