D1 verliert knapp gegen Spitzenreiter

Die D1 verlor in Fürstenwalde knapp mit 1:3 gegen Union.Nach schwachen Beginn steigerten sich unsere Jungs und waren ein gleichwertiger Gegner. Kalle im Tor hielt unsere Mannschaft mit guter Leistung im Spiel. Nach vorne gab es nur wenige Chancen. Nach dem Anschlusstreffer keimte noch einmal Hoffnung auf, aber es reichte nicht mehr zum Ausgleich. Das Tor schoss Simon und unterstrich damit seine gute Leistung.

Kommentar verfassen