D2 holt ersten Sieg

Nach zwei unglücklichen Niederlagen und einem Unentschieden konnte unsere D2 endlich den ersten Sieg einfahren. Sie schlugen den 1. FC Schöneiche knapp mit 2:1. In einem ausgeglichenen Spiel gewann die glücklichere Mannschaft auf dem Holperrasen in Schöneiche. Zur Pause stand es noch 0:0. Zwei starke Abwehrreihen machten das Toreschießen schwer. Bei uns glänzten da insbesondere Simon und Richard sowie die beiden Torhüter.  Kalle stand wie eine Wand zwischen den beiden Pfosten und Schöneiche schaffte es nicht, seine Chancen zu verwerten und an ihm vorbeizukommen. Julian rannte vorne ständig gegen drei oder vier Gegenspieler an und schaffte es zweimal, sich durchzusetzen und den Ball zu versenken. Wieder eine tolle Leistung der Mannschaft, die endlich belohnt wurde und es war bis zum Schluß megaspannend!

Kommentar verfassen