Spg Woltersdorf/Schöneiche gegen Kickers Trebus 1:2

Trotz dem gekonnt geschossenen Führungstreffer von Clemens, der mit einem Fernschuss über den Torwart, der nach einem Abwehrversuch das Tor verließ, unser gutes Spiel bestätigte, mussten wir wieder eine Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft kämpfte und erarbeitete sich ihre Chancen. Nur leider ließen wir 3- 4 richtig gute Tore liegen. Zum einem Niels im Konter allein vor dem Tor und zum anderem Konstantin nach einem Querpass, zwei 1000-prozentige Chancen, aber hier spiegelt sich wieder unserer Manko wieder, genau so wie im Training ist die Trefferquote gering. Uns fehlen eben die Knipser! Die unnötige Niederlage ist bitter, zudem die Mannschaft einen Sieg verdient hätte. Trebus nimmt glücklich drei Punkte mit und wir kämpfen weiter um den Zusammenhalt der Mannschaft.

Kommentar verfassen