Der Kapitän rettet die Ehre

Kapitän Bernd Klose hat mit enem überzeugenden 3:1-Erfolg über den starken Dirk Hoffmann den einzige Zähler für die dritte SVW-Mannschaft im ungleichen Duell mit Spitzenreiter Grünheide III erkämpft. Nur einen Tag nach der zweiten Mannschaft (3:10) unterlag auch die Dritte dem übermächtigen Gegner aus dem Nachbarort mit 1:10. Grünheide sicherte sich mit nun acht Zählern Vorsprung vier Spieltage vor Saisonende den vorzeitigen Aufstieg. Die Woltersdorfer haben weiter vier Punkte Abstand zum  Abstiegsplatz.

Insgesamt gelangen dem Außenseiter nur sieben Satzgewinne. Ein kurioses Spiel lieferten sich Stefan Mathes und Andreas Fels. Nach unglücklichem 15:17 im ersten Abschnitt und anschließender 2:0-Satzführung für Fels gewann Stefan den dritten Satz mit 11:0. Doch im vierten Durchgang machte Fels dann mit 12:10 den 3:1-Erfolg klar.

Punkte: Klose 1:1,5, Mathes 0:2,5, Hanner 0:2,5, Schieritz (E) 0:3,5

Kommentar verfassen