F-Junioren spielen erstes Hallenturnier

Der 1. Advent hielt für die Jungfußballer einen harten Tag bereit.

Wir spielten in einer traumhaften Halle in der Dorfaue Schöneiche und nahmen an einem hochklassig besetzten Turnier von Germania Schöneiche teil.

Kurz nach der Auslosung wurde spontan beschlossen, dass ich in Zukunft meine Finger aus dem Lostopf raushalten soll. Nachdem ich unsere Einlaufkinder in der alten Försterei dem Gast aus Aue zugelost habe, loste ich uns diesmal gleich 3 harte Brocken in die Gruppe. Germania Schöneiche I, FV Erkner I und Union Berlin. Rico will es in Zukunft besser machen!

Kurz und knapp: Die Jungs haben sich trotzdem gut geschlagen, einen Punkt aus der Vorrunde geholt und viele Erfahrungen gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.