Eichkaterlauf zu zehnt bewältigt

Unser Lauftreff war am vergangenen  Samstag wieder in unserer Nachbargemeinde zu Gast. Im Rahmen des Schöneicher Heimatfestes gab es die dritte Auflage des Eichkaterlaufes. Mit 10 Startern war der SV 1919 Woltersdorf vertreten.

Besonders freute uns das Treffen mit Henning: Herzlich Willkommen!
Auf der 3000-m-Strecke lief Ole eine tolle 14:56 min. Ausreichend Puste, um auch als Fußballer zu zaubern. Nick finishte die 6 km mit unter 4:30min/km. Beim 12-km-Lauf waren wir zu acht und bewältigten eine neue Strecke durch Wald, Wiesen und Felder. Bei recht warmen Temperaturen ging es auf dem anspruchsvollen Geläuf immer wieder im Zick-Zack durch die Gemeinde Schöneiche. Leider war die Kennzeichnung der Strecke unzureichend. Mehrere Läufer verpassten Abzweige und kamen so nicht in den Genuss der gesamten 12 km. Am Ende erreichten alle SV-Sportler das Ziel und machten bei der anschließenden Siegerehrung die beste Stimmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.